Wiesloch: Fahrerin eines Großrollers gestürzt und verletzt. Zeugen gesucht!

Am Silvestermorgen, gegen 07.10 Uhr, befuhr eine 27-Jährige mit ihrem dreirädrigen Motorroller die L 723 von Walldorf in Richtung Rauenberg. Auf der Eisenbahnbrücke stürzte sie aus bislang nicht bekannter Ursache und zog sich Verletzungen an den Beinen zu. Sie wurde in eine Klinik eingeliefert. Zum Unfallzeitpunkt hatte sich auf der Brücke Glatteis aufgrund überfrierender Nässe gebildet. An dem Großroller entstand ein Schaden von rund 2.000 Euro. Er wurde abgeschleppt. Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Wiesloch unter Tel.: 06222 5709-0 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus dem Kraichgau
in unserer Rubrik: Blaulicht/Polizei

Veröffentlicht am 31. Dezember 2019, 09:47
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=297140 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

















Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen