Bleiben Sie informiert  /  Donnerstag, 29. Februar 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

redaktion@kraichgau-lokal

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus dem Kraichgau

Klare Sicht im Winterwunderland: Lifehacks für vereiste Autoscheiben

In den Wintermonaten sind vereiste Autoscheiben und Schnee oft eine lästige Herausforderung für Autofahrer.

Der erste Schritt…

besteht darin, den Schnee vorsichtig von Dach und den Scheiben zu entfernen. Hierfür eignet sich ein weicher Besen oder eine Schneebürste. Man sollte darauf achten, die Scheiben nicht zu zerkratzen, indem man zu grob vorgeht.

Schnee und Eis auf den Autoscheiben…

Während Schnee und vereiste Autoscheiben zweifellos zusätzliche Zeit und Mühe erfordern, sollte die Sicherheit im Straßenverkehr immer an erster Stelle stehen. Daher ist es unerlässlich, sich ausreichend Zeit zu nehmen, um das Auto vor der Abfahrt ordnungsgemäß vorzubereiten und die Sichtverhältnisse zu optimieren. Nur so kann man sicher und problemlos durch verschneite Straßen navigieren.

Sobald der Schnee entfernt ist…

kann man sich den vereisten Flächen widmen. Eiskratzer oder Eisschaber sind nach wie vor sehr hilfreich, um das Eis von den Scheiben zu entfernen. Die Verwendung von Enteisungsspray oder Frostschutzmittel kann auch hierbei nützlich sein. Nachdem die Scheiben von Eis und Schnee befreit sind, ist es wichtig sicherzustellen, dass die Sicht nicht durch erneute Schneefälle oder Kondensation von innen behindert wird. Das Einschalten der Heizung im Auto und die Verwendung der Entfrostungsfunktion helfen, die Innenseite der Scheiben frei von Feuchtigkeit zu halten.

Nicht vergessen: Rückspiegel, Scheinwerfer und Kennzeichen

Diese beiden Elemente spielen eine entscheidende Rolle für die Sicherheit beim Fahren im Winter.
Schnee und Eis können sich auf den Scheinwerfern ablagern und das Licht streuen, was die Sicht nach vorne beeinträchtigen kann. Stellen Sie sicher, dass Ihre Scheinwerfer sauber sind, um die Straße gut auszuleuchten und von anderen Verkehrsteilnehmern gesehen zu werden.

Eis und Schneematsch können sich auf den Außenspiegeln ablagern und die Sicht erheblich beeinträchtigen. Regelmäßiges Reinigen der Spiegel ist daher unerlässlich, um eine klare Sicht auf den Verkehr hinter Ihnen zu gewährleisten. 

Winterpflicht: Schnee auf dem Dach entfernen, um Bußgelder zu vermeiden!

Eine Schneeschicht auf dem Autodach kann während der Fahrt oder beim Bremsen gefährlich werden, indem sie auf die Straße fällt und andere Verkehrsteilnehmer gefährdet. Es ist daher gesetzlich vorgeschrieben, Schnee vom Dach zu entfernen (Busgeld: 25 Euro) . Gleiches gilt natürlich auch für beide Kennzeichen !

Dies ist jedoch nicht nur eine rechtliche Verpflichtung, sondern auch eine Verantwortung gegenüber anderen Verkehrsteilnehmern. Es dauert nur wenige Minuten, um Dach und Kennzeichen Ihres Fahrzeugs von Schnee zu befreien, hierfür einfach eine Schneeschaufel oder einen Besen verwenden.

Rechtzeitig an die Winterreifen denken !

Denken Sie daran, Winterreifen rechtzeitig vor dem Einsetzen des Winterwetters aufzuziehen, und überprüfen Sie regelmäßig den Reifendruck, um eine optimale Leistung sicherzustellen. Winterreifen sind ein wesentlicher Beitrag zur Sicherheit auf winterlichen Straßen und sollten in der kalten Jahreszeit nicht vernachlässigt werden. Sie verkürzen den Bremsweg erheblich und minimieren das Risiko von Rutschen und Unfällen.

LIfehacks von Galileo

Wenn Sie nach cleveren Tipps und Tricks suchen, um vereiste Autoscheiben zu bewältigen, sollten Sie sich unbedingt dieses Video mit Lifehacks anschauen.

Hier finden Sie nützliche und zeitsparende Lösungen, die Ihnen das Entfernen von Eis und Schnee von Ihren Autoscheiben erleichtern und Ihre morgendlichen Routine beschleunigen können. Schauen Sie rein und erfahren Sie, wie Sie den Winter mit Leichtigkeit bewältigen können!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rechtliches für Auto und Verkehr im Winter

Wenn Sie weitere rechtliche Hinweise und Informationen zum Thema KFZ und Verkehr im Winter suchen, empfehle ich Ihnen, die offizielle Website der Straßenverkehrsbehörde oder des Verkehrsministeriums in Ihrem Land zu besuchen. Diese Behörden bieten oft umfassende Ressourcen und rechtliche Richtlinien, die speziell auf die winterlichen Bedingungen in Ihrer Region zugeschnitten sind. Auf Autobild.de finden Sie eine Übersicht….

Für Ihren Winterurlaub…

Darüber hinaus können Sie auch auf Websites von Automobilclubs und
Verkehrssicherheitsorganisationen zugreifen, die in der Regel umfangreiche Informationen zum Thema Winterfahren und Verkehrssicherheit im Allgemeinen bereitstellen. Einige Beispiele hierfür sind der ADAC in Deutschland, der ÖAMTC in Österreich oder der TCS in der Schweiz.