Sinsheim: Schwerer Verkehrsunfall; L 550 voll gesperrt, Vertreter der Pressestelle auf Anfahrt; Pressemitteilung Nr. 1

Sinsheim: Schwerer Verkehrsunfall; L 550 voll gesperrt, Vertreter der Pressestelle auf Anfahrt; Pressemitteilung Nr. 1

Wegen eines schweren Verkehrsunfalls zwischen Sinsheim und dem Ortsteil Weiler ist die L 550 ab dem Kreisverkehr Dietmar-Hopp-Straße und Weiler derzeit voll gesperrt. Informationen zum Unfallhergang liegen noch nicht vor. Ein Vertreter der Pressestelle ist auf Anfahrt. Quelle: Polizeipräsidium Mannheim (ots) Weitere Polizeiberichte aus dem Kraichgauin unserer Rubrik: Blaulicht/Polizei

Sinsheim: Zucchini abgeerntet und Pflanzen beschädigt – Zeugen gesucht

Sinsheim: Zucchini abgeerntet und Pflanzen beschädigt – Zeugen gesucht

Unbekannte haben in der Nacht von Sonntag auf Montag (12./13.07.) von einem frei zugänglichen Feld in der Goldbachstraße am Ortsrand des Ortsteil Steinsfurt insgesamt ca. zehn Kilogramm Zucchini abgeerntet. Außerdem wurden mehrere Pflanzen unbrauchbar beschädigt. Der dadurch angerichtete Sachschaden beläuft sich auf bis zu 100 Euro. Zeugen, die im genannten Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben, […]

Kuriose Polizeimeldung: Walldorf/Hockenheim: Vom Navi auf Autobahn geführt

Kuriose Polizeimeldung: Walldorf/Hockenheim: Vom Navi auf Autobahn geführt

Walldorf/Hockenheim: Vom Navi auf Autobahn geführt; Traktor mit Anhänger auf A 6 gestoppt; 45 Erntehelfer auf Ladefläche; Ermittlungen eingeleitet Am Mittwochmorgen, kurz nach 6 Uhr erreichten das Lagezentrum des Polizeipräsidiums Mannheim eine Vielzahl von Notrufen, nach denen auf der A 5, am Walldorfer Kreuz in Richtung Karlsruhe ein Traktor auf dem Standstreifen unterwegs sei. Eine […]

Angelbachtal: Jugendliche treiben gefährlichen Unfug – Beim Einschreiten Drogen gefunden

Angelbachtal: Jugendliche treiben gefährlichen Unfug – Beim Einschreiten Drogen gefunden

Angelbachtal: Jugendliche treiben gefährlichen Unfug – Beim Einschreiten Drogen gefunden Als eine Polizeistreife am frühen Dienstagmorgen in Angelbachtal wegen eines gefährlichen Scherzes gegen mehrere Jugendliche einschritten, fanden sie bei einem Beteiligten eine kleinere Menge Drogen. Ein Zeuge verständigte kurz nach Mitternacht die Polizei, da mehrere Jugendliche am Eingang des Schlossparks in der Schlossstraße Absperrungen der […]

Wiesloch: Lange Ölspur verschmutzte Straßen in der Innenstadt ….

Wiesloch: Lange Ölspur verschmutzte Straßen in der Innenstadt ….

Lange Ölspur verschmutzte Straßen in der Innenstadt, Verursacher unbekannt; Zeugen gesucht Am Sonntagnachmittag, gegen 15.50 Uhr, wurde in der Innenstadt eine Ölspur festgestellt, die sich von der Ringstraße, in Höhe des Feuerwehrhauses, über die Messplatzstraße bis zum Ortsausgang in Richtung Frauenweiler hinzog. Dabei war die Fahrbahn zum Teil so stark verschmutzt, dass sie nur von […]

Angelbachtal: Umweltsünder entsorgen Heizöltanks / Zeugen gesucht!

Angelbachtal: Umweltsünder entsorgen Heizöltanks / Zeugen gesucht!

Angelbachtal: Umweltsünder entsorgen Heizöltanks / Zeugen gesucht! Im Laufe des Samstags, zwischen 11 und 18 Uhr entsorgten Unbekannte zwei ungereinigte Heizöltanks neben einem Feldweg am Ortsausgang von Angelbachtal-Michelfeld. Es handelte sich um einen 2.000 L mit Resten an Öl und Schlacke sowie einen 1.000 L Tank. Das umliegende Erdreich wurde glücklicherweise nicht beeinträchtigt. Zeugen, die […]

Sinsheim: 29-jähriger Autofahrer flüchtet vor Polizeikontrolle

Sinsheim: 29-jähriger Autofahrer flüchtet vor Polizeikontrolle

Sinsheim: 29-jähriger Autofahrer flüchtet vor Polizeikontrolle Am frühen Montagmorgen versuchte sich ein 29-jähriger Autofahrer in Sinsheim durch Flucht einer Polizeikontrolle zu entziehen. Durch eine Verkehrsteilnehmerin wurde der Polizei in Sinsheim kurz nach Mitternacht ein rücksichtloser Autofahrer auf der B 292 zwischen Waibstadt und Sinsheim gemeldet, der andere Autofahrer genötigt und behindert haben soll. Das Fahrzeug […]

Vermisste Person wieder aufgetaucht – Rücknahme der Vermisstenfahndung

Vermisste Person wieder aufgetaucht – Rücknahme der Vermisstenfahndung

Der seit den Mittagsstunden des 10.07.2020 als vermisst gemeldete 51-jährige Marcus Alexander R. aus Angelbachtal konnte am heutigen Nachmittag wohlbehalten an seiner Wohnanschrift angetroffen werden. Die Ermittlungen zu den Umständen seines Verschwindens dauern noch an. Die ausgestrahlte Vermisstenfahndung wird zurückgenommen. Es wird darum gebeten, die Lichtbilder, die zur Vermisstensuche verwendet wurden, zu löschen. Quelle: Polizeipräsidium […]

Angelbachtal : 51-Jähriger aus Angelbachtal vermisst – Polizei bittet um Mithilfe

Angelbachtal : 51-Jähriger aus Angelbachtal vermisst – Polizei bittet um Mithilfe

  Seit den Mittagsstunden des 10.07.2020 wird der 51 Jahre alte Marcus Alexander R. aus Angelbachtal bei Sinsheim vermisst. Er wurde letztmalig gegen 12.30 Uhr von seiner Familie gesehen, als er mit seinem Fahrzeug ein nahegelegenes Autohaus aufsuchen wollte. Seither verliert sich die Spur und sein gegenwärtiger Aufenthaltsort ist unbekannt. Das Verhalten des Vermissten ist […]

Wiesloch: Zweirad-Schwerpunktkontrollen mit ernüchterndem Ergebnis; Bilanz; Ausblick

Wiesloch: Zweirad-Schwerpunktkontrollen mit ernüchterndem Ergebnis; Bilanz; Ausblick

Wiesloch: Zweirad-Schwerpunktkontrollen mit ernüchterndem Ergebnis; Bilanz; Ausblick In den letzten Wochen kam es immer wieder zu Bürgerbeschwerden, die über zu laute Roller und rücksichtloses, teilweise gefährdendes Fahrverhalten in der Innenstadt klagten. Gezielte Kontrollen in der Vergangenheit hatten diese Beschwerden bereits bestätigt. Das Polizeirevier Wiesloch führte deshalb am Donnerstagnchmittag, zwischen 14.30-19.30 Uhr, gemeinsam mit der Verkehrspolizei […]

Werbung

Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen