Jens Brandenburg: Sozialer Aufstieg entschiedenes Ziel der Bildungspolitik

Jens Brandenburg: Sozialer Aufstieg entschiedenes Ziel der Bildungspolitik

Sozialer Aufstieg wird entschiedenes Ziel der Ampel-Bildungspolitik FDP-Bundestagsabgeordneter Jens Brandenburg zum Koalitionsvertrag Der FDP-Bundestagsabgeordnete Dr. Jens Brandenburg aus dem Wahlkreis Rhein-Neckar zeigt sich zufrieden mit den Ergebnissen des Koalitionsvertrags: „Der Koalitionsvertrag ist ein Zukunftsmanifest für unser Land. Nach Jahren des Stillstands packen SPD, Grüne und FDP endlich die notwendigen Reformen an. Die FDP hat Kompromisse ermöglicht, […]

Dr. Jens Brandenburg MdB gibt ein statement ab …

Dr. Jens Brandenburg MdB gibt ein statement ab …

Jens Brandenburg: Der Gesundheitsnotstand muss jetzt enden Die Große Koalition hat die epidemische Lage von nationaler Tragweite zuletzt bis zum 24. November verlängert. Die Bundestagsfraktionen von SPD, Grünen und FDP wollen sie nun geordnet beenden. „Der Gesundheitsnotstand darf nicht zum Normalzustand werden, er muss jetzt enden“, betont der FDP-Bundestagsabgeordnete Dr. Jens Brandenburg. Die Sonderrechte der […]

Ein Thema für die FDP – sie kritisiert Sommerferienarbeitslosigkeit für Lehrkräfte

Ein Thema für die FDP – sie kritisiert Sommerferienarbeitslosigkeit für Lehrkräfte

FDP kritisiert Sommerferienarbeitslosigkeit für Lehrkräfte   Mit der Sommerferienarbeitslosigkeit junger Lehrkräfte steht Baden-Württemberg bundesweit an der traurigen Spitze. Der FDP-Bundestagsabgeordnete Dr. Jens Brandenburg fordert die Landesregierung dazu auf, die Routine zu beenden. Betroffen sind zumeist junge Lehrkräfte nach ihrem Referendariat und ein Teil der Aushilfslehrkräfte. „Frau Schopper knüpft an die finanzielle Schikane ihrer Vorgängerin an […]

FDP-Kreistagsfraktion Rhein-Neckar: „Pflegeberuf aufwerten und besser bezahlen!“

FDP-Kreistagsfraktion Rhein-Neckar: „Pflegeberuf aufwerten und besser bezahlen!“  Freie Demokraten danken den Pflegekräften und der Heimaufsichtsbehörde   Dietrich Herold, stellvertretender Vorsitzender der FDP-Kreistagsfraktion Rhein-Neckar (Foto: Dietrich Herold)  Im vergangenen Jahr hat die Heimaufsichtsbehörde im Rhein-Neckar-Kreis 86 stationäre Einrichtungen mit 5936 Plätzen überwacht. Davon waren 74 Alten- und Pflegeeinrichtungen mit insgesamt 5416 Plätzen und zwölf für Menschen […]

FDP-Kreistagsfraktion Rhein-Neckar setzt sich weiter für Hilfe bei häuslicher Gewalt ein

FDP-Kreistagsfraktion Rhein-Neckar setzt sich weiter für Hilfe bei häuslicher Gewalt ein  Erste neue Schutzwohnung im Rhein-Neckar-Kreis ist bezugsfertig           Rhein-Neckar. Unlängst hatte die FDP-Kreistagsfraktion die Kreisverwaltung des Rhein-Neckar-Kreises (RNK) um einen Sachstandsbericht über die Umsetzung der Konzeption zur Prävention von häuslicher Gewalt und zu Hilfen für Betroffene gebeten. Die Fraktionsvorsitzende Claudia Felden […]

Für ein Abenteuer in die USA – Jens Brandenburg vergibt Vollstipendium für die USA

Für ein Abenteuer in die USA – Jens Brandenburg vergibt Vollstipendium für die USA

Für ein Abenteuer in die USA – Jens Brandenburg vergibt Vollstipendium für die USA Der 16-jährige Finn Kunstmann aus Walldorf darf für ein Schuljahr in den „American Way of Life“ eintauchen, in den USA leben und lernen. Der FDP-Bundestagsabgeordnete Dr. Jens Brandenburg wählte ihn als Stipendiaten und Juniorbotschafter des Wahlkreises Rhein-Neckar für das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) […]

Die Politik zum Greifen nah – Dr. Jens Brandenburg (FDP) lädt zum „Girls‘ & Boys‘ Day“ ein

Die Politik zum Greifen nah – Dr. Jens Brandenburg (FDP) lädt zum „Girls‘ & Boys‘ Day“ ein

Die Politik zum Greifen nah – Dr. Jens Brandenburg (FDP) lädt zum „Girls‘ & Boys‘ Day“ ein Der FDP-Bundestagsabgeordnete Dr. Jens Brandenburg bietet am diesjährigen Girls‘ und Boys’ Day am 22.04.2021 einer Schülerin und einem Schüler die Gelegenheit, virtuell einen Blick hinter die Kulissen des Deutschen Bundestags zu werfen und mit dem FDP-Vorsitzenden Christian Lindner live […]

Landtagskandidat Thorsten Krings dankt den Wählerinnen und Wählern für das Vertrauen

Landtagskandidat Thorsten Krings dankt den Wählerinnen und Wählern für das Vertrauen

Demokraten im Wahlkreis 37 (Wiesloch) Landtagskandidat Thorsten Krings dankt den Wählerinnen und Wählern für das Vertrauen  Die FDP hat im Landtagswahlkreis 37 (Wiesloch) mit 9,4 % ein herausragendes Ergebnis erzielt. Damit blieben die Freien Demokraten zwar leicht unter dem Landesdurchschnitt, konnten jedoch das Ergebnis von 2016 noch einmal deutlich steigern. Landtagskandidat Prof. Dr. Thorsten Krings […]

FDP-Landtagskandidat Thorsten Krings kritisiert Umsetzung der Schulöffnungen …

FDP-Landtagskandidat Thorsten Krings kritisiert Umsetzung der Schulöffnungen …

Thorsten Krings: „Politik gegen Eltern, Schüler und Lehrer muss aufhören!“ FDP-Landtagskandidat kritisiert Umsetzung der Schulöffnungen  Rhein-Neckar. Mit Schreiben vom 4. März informiert das Kultusministerium Baden-Württemberg über die schrittweise Öffnung der Schulen ab dem 15. März. In diesem Schreiben ist die Rede davon, dass Kinder und Jugendliche „den Präsenzunterricht und die sozialen Kontakte brauchen“. Ministerin Eisenmann […]

Aktuelles Thema: „Zurück in die Zukunft: was Bildungskonzepte von früher uns heute noch sagen“

„Zurück in die Zukunft: was Bildungskonzepte von früher uns heute noch sagen“ FDP-Landtagskandidat Thorsten Krings plädiert für menschengerechtes Lernen Der FDP-Landtagskandidat im Wahlkreis 37 (Wiesloch) Prof. Dr. Thorsten Krings hatte zu einer Online-Veranstaltung zum Thema Bildungspolitik eingeladen. Im Mittelpunkt seines Vortrags stand die Frage, ob progressive Ansätze in der Bildungspolitik, die in der Vergangenheit gescheitert […]

Werbung























Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen