Sinsheim: Radfahrer stürzt und wird schwer verletzt – Rettungshubschrauber eingesetzt

Sinsheim: Radfahrer stürzt und wird schwer verletzt – Rettungshubschrauber eingesetzt

Am Mittwoch kam es gegen 11:40 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall im Bereich des Birkenauerhof. Eine Gruppe von vier Rentnern war mit Pedelecs auf dem Weg von Hammerau zum Birkenauerhof. In einer Rechtskurve geriet ein 78-Jähriger mit seinem Vorderrad gegen das Hinterrad des vor ihm fahrenden. Dadurch kam er ins Schlingern und stürzte schließlich. Nach der Untersuchung durch eine Rettungswagenbesatzung wurde der Mann mit Verdacht auf einen Bruch im Hüft-/ Rückenbereich mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Lebensgefahr bestand nicht.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Veröffentlicht am 26. August 2020, 16:02
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=306603 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

















Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen