Einbruch durch Aufmerksamkeit verhindert

00-PolizeiPOL-MA:

Spechbach:

Versuchter Einbruch

 Zeugen gesucht

 

Spechbach/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Nachdem am Mittwochabend gegen 20.30 Uhr die 20-jährige Bewohnerin eines Hauses in der Panoramastraße Schritte im Splitt und wenig später auf der Terrasse gehört hatte, bekam sie Angst und schloss sich im Kellerbereich ein. Von dort alarmierte sie die Polizei, die das Objekt sofort anfuhr, auf den Einbrecher allerdings nicht mehr stieß. An der Terrassentüre hatte sich dieser bereits zu schaffen gemacht, in das Innere des Hauses gelangte er aber nicht. Die Ermittlungen der Polizei dauern derzeit noch an. Zeugen, die am Abend evtl. verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Neckargemünder Polizei, Tel.: 06223/9254-0,oder der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Tel.: 0621/174-5555, zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Mehr Beiträge in der Rubrik BLAULICHT

Veröffentlicht am 29. September 2016, 12:33
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=191630 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen