Bleiben Sie informiert  /  Donnerstag, 18. Juli 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

redaktion@kraichgau-lokal

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus dem Kraichgau

SparkassenCup findet auch im Januar 2022 nicht statt.


Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen und Risiken in geschlossenen Räumen muss der SparkassenCup der Sparkasse Heidelberg erneut ausfallen.
Bereits im letzten Jahr fiel das beliebte Hallenfußballturnier der Pandemie zum Opfer. „Das hat damals schon enorm weh getan. Diese Absage ist leider die absolut richtige Entscheidung. Für einen echten Fußball-Fan wie mich ist sie aber gleichzeitig eine absolute Enttäuschung. Wir hoffen ganz fest, dass die Rahmenbedingungen bald wieder stimmen werden und wir alle den SparkassenCup erleben können“, so Rainer Arens, Vorsitzender des Vorstands der Sparkasse Heidelberg zur Turnierabsage.
Die Umsetzung und Kontrolle der vorgegebenen Hygienevorschriften für Spieler, ZuschauerInnen, ehrenamtliche HelferInnen und Sponsoren sind extrem umfangreich, sodass der wesentliche Charakter des Turniers nicht gewährleistet werden kann. Gleichzeitig
kann das Übertragungsrisiko oder gar kurzfristige Spielabsagen nicht ausgeschlossen werden.
Das traditionsreiche Turnier lebte in den vergangenen 20 Auflagen von einem attraktiven Teilnehmerfeld aus der Metropolregion Rhein-Neckar. Dabei trafen höherklassige Teams auf kleinere Vereine in Spielen David gegen Goliath mit reizvollem Derbycharakter. Die
Begeisterung und Stimmung der Fans in der voll besetzten Neurotthalle in Ketsch mit familiärer Atmosphäre und der ausgeprägten persönlichen Kommunikation aller Beteiligten waren außergewöhnlich und sollen das Turnier auch in Zukunft weiter prägen.
Gemeinsam mit dem Namensgeber der Sparkasse Heidelberg, dem Ausrichter Spvgg 06 Ketsch um Vorstand Peter Kumpf und den Organisatoren Otmar und Tim Schork wurde die Entscheidung getroffen.
Auch die beiden Qualifikationsturniere, das Martin-Schuhmacher-Gedächtnisturnier der SG ASV/DJK Eppelheim und der 1603-Cup des FC Bammental werden aus den genannten Gründen nicht stattfinden. Die langjährigen Macher Friedbert Ohlheiser und Achim Scharwatt
bedauern ebenso die Absage, welche jedoch aufgrund der Corona-Einschränkungen unumgänglich ist.
Nach zweijähriger Pause beabsichtigen wir das Rhein-Neckar-Hallenfußballturnier um den SparkassenCup der Sparkasse Heidelberg im kommenden Jahr wieder in gewohnter Form durchführen zu können.

Viele Grüße
Otmar und Tim Schork

Das könnte Sie auch interessieren…

Leimen: Auto zerkratzt, Schaden circa 8.000 Euro – Zeugen gesucht!

Am Dienstag, den 09.07.2024 zerkratzte eine bislang noch unbekannte Täterschaft in der Zeit von 12 bis 13 Uhr einen schwarzen Mercedes-Benz, der in der Wilhelm-Haug-Straße geparkt war. Hierbei wurde das Auto einer 61-Jährigen im Bereich der rechten Hintertür, des...

U17 überquert Gleise und Kreisel – Nachtaktion in Bad Rappenau

Kurz nach Mitternacht am Donnerstag, 18. Juli 2024, überquerte das U-Boot der Technik Museen Sinsheim Speyer den Bahnübergang in Bad Rappenau und den nur wenige Meter entfernten Kreisverkehr. Nach der spektakulären Ankunft in der Kurstadt am Vortag bereitete das...

Sommerfest im Betreuungszentrum Sinsheim war ein voller Erfolg

Ein Tag voller Spiel, Spaß und Gesang Das Sommerfest im Betreuungszentrum Sinsheim begeisterte alle und sorgte am letzten EM-Spieltag für gute Laune! Unter dem diesjährigen Motto „Ein Tag wie dieser“ hatten die Mitarbeitenden das Betreuungszentrum (BZ) Sinsheim in ein...

Hier könnte Ihr Link stehen

Kraichgau – Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Archiv

Archive

goldankauf wiesloch bei heidelberg
goldankauf kraichgau