Wiesloch: Unfall mit verletzter Person und erheblichem Sachschaden

Wiesloch: Unfall mit verletzter Person und erheblichem Sachschaden

Eine leichtverletzte Person und Sachschaden in Höhe von rund 15.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Dienstagnachmittag in Wiesloch. Ein 78-jähriger Mann war kurz vor 16 Uhr mit seinem Mercedes auf der Baiertaler Straße in Richtung Stadtmitte unterwegs. An der Einmündung zur Straße „Im Kleegarten“ missachtete ein 47-jähriger Kleintransporter-Fahrer die Vorfahrt des 78-Jährigen. Dieser versuchte noch auszuweichen, konnte eine Kollision jedoch nicht mehr vermeiden. Der Kleintransporter fuhr dem Mercedes ungebremst in das Heck der Fahrerseite. Der Mercedes wurde dadurch nach rechts gegen die Bordsteinkante geschleudert, wodurch Felgen und vermutlich auch Achse beschädigt wurden.

Durch den Zusammenprall erlitt die 69-jährige Beifahrerin im Mercedes leichte Verletzungen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus dem Kraichgau
in unserer Rubrik: Blaulicht/Polizei

Veröffentlicht am 22. April 2020, 10:46
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=302269 

Kommentare sind geschlossen

Werbung























goldankauf wiesloch bei heidelberg

Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Anmelden | Designed by Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen