Wiesloch: Radfahrer prallt gegen Opel und verletzt sich – Einlieferung ins Krankenhaus

Im Einmündungsbereich Schwetzinger Straße/In den Breitwiesen kam es in der Nacht zum Montag kurz nach 1 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Rad- und einem Autofahrer.

Der 27-jährige Radfahrer befuhr den Radweg auf der falschen Straßenseite und krachte in der Folge gegen den Opel eines aus Mühlhausen stammenden Mannes. Der Radfahrer schlug mit dem Gesicht zunächst gegen die Windschutzscheibe und landete anschließend auf der Fahrbahn.

Nach der Erstversorgung an der Unglücksstelle wurde er in ein Heidelberger Krankenhaus eingeliefert. Sachschaden entstand in Höhe von ca. 2.500 Euro.

 

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus dem Kraichgau
in unserer Rubrik: Blaulicht/Polizei

Veröffentlicht am 24. Juni 2019, 12:55
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=284020 

Kommentare sind geschlossen

Werbung















goldankauf wiesloch bei heidelberg








Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Anmelden | Designed by Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen