Wiesloch-Baiertal: Wohnungseinbruch ohne Beute

Im Zeitraum vom Freitag, den 18.09.2020, 13:00 Uhr bis Montag, den 21.09.2020, 15:00 Uhr brachen bislang unbekannte Täter in eine Erdgeschosswohnung in der Karl-Hermann-Zahn-Straße ein.

Sie verschafften sich Zutritt zum Treppenhaus und versuchten, die Wohnungstür mit Gewalt zu öffnen. Da diese jedoch abgeschlossen war, gelang es den Tätern nicht, die Tür zu öffnen.

Im Anschluss begaben sich die Täter auf die Rückseite des Mehrfamilienhauses und hebelten die Terrassentür der Wohnung auf.

Ob sich der oder die Täter Zutritt zu der Wohnung verschafft haben, steht nicht fest.

Zeugen, welche verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06222/5709-0 beim Polizeirevier Wiesloch zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim (ots)


Weitere Polizeiberichte aus dem Kraichgau
in unserer Rubrik: Blaulicht/Polizei

Veröffentlicht am 22. September 2020, 15:44
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=308451 

Kommentare sind geschlossen

Werbung

goldankauf wiesloch bei heidelberg






















Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Anmelden | Designed by Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen