UPDATE – Mühlhausen: Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf B 39; Pressemitteilung Nr. 2

Mühlhausen: Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf B 39; Pressemitteilung Nr. 2

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagvormittag auf der B 39 bei Mühlhausen wurden zwei Personen schwer verletzt.

Beide beteiligte Fahrzeuge wurden total beschädigt. Der Sachschaden beträgt rund 50.000.- Euro.

Kurz vor 9 Uhr wollte ein 47-jähriger BMW-Fahrer von der K 4271 nach links auf die B 39 in Richtung Eichtersheim abbiegen. Dabei übersah er einen 29-jährigen BMW-Fahrer, der in Richtung Wiesloch unterwegs war.

Durch die Kollision wurden beide Fahrer schwer verletzt und nach ihren notärztlichen Behandlungen mit Rettungswagen in verschiedene Kliniken transportiert. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

Während der Unfallaufnahme wurde der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Der Rückstau aus Richtung Eichtersheim betrug in der Spitze rund vier Kilometer.

Die Feuerwehr Mühlhausen war zur Absperrung, Bergung der Fahrzeuge und Reinigung der Fahrbahn im Einsatz. Eine Fachfirma reinigte die Fahrbahn von ausgelaufenen Betriebsstoffen.

Um 11.45 Uhr war die Fahrbahn wieder frei.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Veröffentlicht am 28. Oktober 2021, 14:15
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=322175 

Kommentare sind geschlossen

Werbung























Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen