Spechbach: Unfall aufgrund eines Fahrfehlers …

 oder nicht angepasster Geschwindigkeit? Zwei 16-Jährige verletzt

Am Mittwochabend kurz nach 23 Uhr kam es auf der Strecke zwischen Spechbach und Epfenbach zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 16-jähriger Kawasaki-Fahrer wie auch sein gleichaltriger Mitfahrer verletzt wurden. Vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers bzw. nicht angepasster Geschwindigkeit kam der junge Mann in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und in den Grünstreifen. Beide stürzten und zogen sich Verletzungen zu; das Krad schlitterte noch rund 20 m über die Fahrbahn.

Zwei DRK-Besatzungen sowie der Notarzt versorgten die beiden jungen Männer an der Unfallstelle. Zumindest der Mitfahrer musste zur Beobachtung bzw. Weiterbehandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die Kawasaki wurde in Eigenregie durch Familienangehörige von der Unfallstelle entfernt. Sachschaden entstand in Höhe von 1.500 Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Veröffentlicht am 16. Mai 2019, 10:55
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=282393 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen