Sinsheim: Audi Q5 kontra VW Sharan

– Unterschiedliche Angaben der Beteiligten, Polizei sucht Zeugen

Aufgrund unterschiedlicher Angaben der beiden Unfallbeteiligten, die

am Mittwoch kurz vor 12 Uhr in einen Crash beim Karlsplatz verwickelt waren, sucht die Polizei Zeugen.

Eine 50-jährige Audi Q5-Fahrerin wollte von dem Parkplatz herausfahren, als es zur Kollision mit dem Sharan-Fahrer kam. Eine Mitfahrerin im VW klagte anschließend über leichte Verletzungen, benötigte allerdings keine ärztliche Versorgung.

Da die 50-Jährige wie auch der 40-jährige VW-Fahrer unterschiedliche Angaben bezüglich der Verursachung gemacht haben, ist die Polizei auf Hinweise angewiesen. Passanten oder weitere Autofahrer, die auf den Unfall aufmerksam geworden sind, werden daher gebeten, sich beim Polizeirevier Sinsheim, Tel.: 07261/6900, zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus dem Kraichgau
in unserer Rubrik: Blaulicht/Polizei

Veröffentlicht am 16. Mai 2019, 09:55
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=282385 

Kommentare sind geschlossen

Werbung









goldankauf wiesloch bei heidelberg














Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Anmelden | Designed by Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen