Sinsheim: Radfahrer kollidiert mit Autofahrer im Kreisverkehr

Sinsheim: Radfahrer kollidiert mit Autofahrer im Kreisverkehr und wird leicht verletzt – Polizei sucht Zeugen

Am Mittwochnachmittag gegen 15.20 Uhr kollidierten ein 49-jähriger Radfahrer und ein 72-jähriger Fahrer eines Opel Astra am Linus-Barth-Kreisel in der Steinsfurter Straße. Der Unfallhergang ist bislang unklar. Der 49-jährige Mann aus Bad Rappenau war mit seinem Rennrad aus Richtung Rohrbach gekommen. Bei der Kollision kam er zu Fall und wurde leicht verletzt. Er wurde durch einen Rettungswagen am Unfallort notversorgt und anschließend in eine Klinik gebracht. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen wird auf ca. 700 Euro geschätzt. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise zum Hergang geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Sinsheim, Tel.: 07261/690-0 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim 


Weitere Polizeiberichte aus dem Kraichgau
in unserer Rubrik: Blaulicht/Polizei

Veröffentlicht am 9. Juli 2020, 15:00
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=304635 

Kommentare sind geschlossen

Werbung





goldankauf wiesloch bei heidelberg


















Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Anmelden | Designed by Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen