Bleiben Sie informiert  /  Montag, 17. Juni 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

redaktion@kraichgau-lokal

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus dem Kraichgau

Sinsheim: 97-jährige Frau bestohlen; Tatverdächtige vorläufig festgenommen

8. Juli 2020 | Das Neueste, Gesellschaft, Leitartikel, Orte, Rhein-Neckar-Kreis, Sinsheim, ~ Umland

Sinsheim: 97-jährige Frau bestohlen; Tatverdächtige im Rahmen der Fahndung vorläufig festgenommen

Am Dienstagvormittag, gegen 10.30 Uhr, wurde eine 44-jährige Frau vorläufig festgenommen. Sie steht im dringenden Verdacht, gegen 10 Uhr eine 97-jährige frau bestohlen zu haben.

Die Verdächtige war mit einer 43-jährigen Begleiterin am Dienstagvormittag in der Uhlandstraße unterwegs, klingelte an Haustüren und bettelte nach Geld. Die 97-Jährige übergab an der Haustür aus ihrem Geldbeutel einen 5.- Euroschein an die 44-Jährige, die ihrerseits die günstige Gelegenheit nutzte, in das Scheinfach des Geldbeutels griff und einen 10.- Euroschein entwendete. Anschließend flüchteten beide in unbekannte Richtung.

Die betagte Frau wandte sich anschließend an eine Nachbarin, die die Polizei verständigte. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung wurde das Duo im Bereich Sinsheim-Nord, unweit des Tatorts angetroffen. Die 44-Jährige wurde festgenommen wurde, auf sie traf die Beschreibung exakt zu. Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wurde die Frau, die bereits in der Vergangenheit in ähnlicher Art und Weise auffällig geworden ist, wieder auf freien Fuß gesetzt.

Bereits gegen 9 Uhr fielen einem Anwohner in Sinsheim-Ost zwei Bettlerinnen auf. Diese wurden kurz danach von einer Streife in der Longué-Straße kontrolliert. Straftaten wurde den beiden Frauen im Alter von 22 und 51-Jahren nicht nachgewiesen. Die Ermittler gehen allerdings davon aus, dass sie gemeinsam mit den beiden in Sinsheim-Nord festgestellten Frauen auf Betteltour waren.

Mit einem weiteren Auftreten dieses Quartetts, sowohl in Sinsheim als auch in anderen benachbarten Gemeinden ist zu rechnen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren…

Rauenberg – 14-Jährige ohne Führerschein unterwegs

Am frühen Samstagmorgen, kurz vor 02:00 Uhr, kontrollierte eine Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Wiesloch in Rauenberg eine Audi-Fahrerin. Im Laufe der Kontrolle stellte sich heraus, dass die Fahrerin des Fahrzeuges erst 14 Jahre alt ist und nicht im Besitz...

A6/Sinsheim – Zwei schwerverletzte Personen nach Überschlag

Schwerer Unfall auf der A6 bei Sinsheim: Fahrzeug überschlägt sich, zwei schwerverletzte Personen Am gestrigen Nachmittag (15.06.2024) ereignete sich auf der Autobahn A6 in Höhe der Anschlussstelle Sinsheim Süd Richtung Mannheim ein schwerer Verkehrsunfall. Kurz nach...

25. Sparkasse Kraichgau-Lauf: nur noch 100 Tage bis zum Jubiläumslauf

Genügend Zeit sich noch ausgiebig auf diese sportliche Herausforderung vorzubereiten Am 22.09.2024 findet der 25. Sparkasse Kraichgau-Lauf statt. Die Organisatoren des Rohrbacher Lauftreff blicken schon heute mit ein wenig stolz auf ihren Jubiläumslauf voraus....

Hier könnte Ihr Link stehen

Kraichgau – Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Archiv

Archive

goldankauf wiesloch bei heidelberg
goldankauf kraichgau