Sinsheim : Freibad Sinsheim vorsorglich geräumt

Weil die bädereigene Messtechnik einen Austritt von Chlor anzeigte, wurden die noch wenigen anwesenden Badegäste aufgefordert, das Gelände umgehend zu verlassen. Sofortige umfangreiche Messungen der Feuerwehr bestätigten den Verdacht eines Gasaustritts nicht. Die Rettungsdienste sind vorsorglich mit mehreren Einsatzkräften vor Ort. Sicherheitshalber wurde noch ein weiterer Messwagen angefordert, um jegliche Gefährdung auszuschließen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus dem Kraichgau
in unserer Rubrik: Blaulicht/Polizei

Veröffentlicht am 25. Mai 2019, 19:58
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=282760 

Kommentare sind geschlossen

Werbung





















goldankauf wiesloch bei heidelberg


Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Anmelden | Designed by Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen