Bleiben Sie informiert  /  Sonntag, 26. Mai 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

redaktion@kraichgau-lokal

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus dem Kraichgau

Saisoneröffnung der Kraichtaler Museen und des Schloss-Cafés

30. Januar 2023 | Das Neueste, Kraichgau, Kultur & Musik, Leitartikel

Ansicht Gochsheim mit Schloss, Kirche und Schloss-Café

Feierliche Eröffnung im Schloss-Café

Um 13:30 Uhr lässt es sich das Kraichtaler Stadtoberhaupt Tobias Borho nicht nehmen, mit einem „Kuchenanschnitt“, die Saison 2023 des erfolgreichen Projektes „Schloss-Café“ feierlich zu eröffnen. An 44 Sonntagen bewirten in diesem Jahr bereits ab Februar, parallel zur Saison der Kraichtaler Museen, Vereine, Institutionen und Organisationen aus allen Stadtteilen die Gäste aus nah und fern.

Ansicht Gochsheim mit Schloss, Kirche und Schloss-Café

Ansicht Gochsheim mit Schloss, Kirche und Schloss-Café

Kunst und Kultur im Schloss der Ebersteiner

Ab 14 Uhr geht es mit dem Eröffnungsprogramm in den historischen Mauern der Ebersteiner weiter, in welchen Bürgermeister Borho Kunst- und Kulturinteressierte im Schloss empfängt. Karl-Heinz Glaser als erster Vorsitzender des Heimat- und Museumsvereins Kraichtal, sowie Stadt-Archivarin Sara Breitung führen durch die Ausstellung „Schätze aus dem Stadtarchiv“ im ersten Obergeschoss. Gleich im Anschluss kommen Kunstliebhaberinnen und Kunstliebhaber auf ihre Kosten, wenn im zweiten Stock des Graf-Eberstein-Schlosses Kunsthistorikerin Eva Wick durch die interessante Wechselausstellung „Der Hundertjährige“, einem Zyklus der Heidelberger Künstlerin Margarethe Krieger, führt. Beide Führungen werden auch nochmals um 15:15 Uhr angeboten.

Leckere Holzofenbrote aus dem alten Gemeindebackofen

Ab 14 Uhr gibt es die allseits beliebten Sauerteigbrote der ortsansässigen Bäckerei Föckler, frisch aus dem Zweikammer-Brustfeuerofen im Badischen Bäckereimuseum. In ganz Gochsheim ist dann wieder der herrliche Brot-Duft zu riechen.

Schmiedevorführungen in den Handwerksmuseen

Das Schmiede-Team um Uwe Ebert ist ab 15 Uhr vor Ort, um Alt und Jung in eine frühere Zeit zu entführen. Hammer und Amboss stehen bereit, wenn das glühende Eisen aus dem Feuer geholt und „nach alter Väter-Sitte“ bearbeitet wird. Es entstehen schöne Metall-Herzen, Kirschen-Haken und vieles mehr.

Des Weiteren freuen sich der Rittersaal, die Archäologie-Ausstellung sowie die Bügeleisensammlung im Schloss und das benachbarte Erste Deutsche Zuckerbäckermuseum bei freiem Eintritt auf die Besucherinnen und Besucher. Seien Sie dabei, wenn Kraichtal in die Museums- und Schloss-Café-Saison 2023 startet.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.kraichtal-tourismus.de/erleben-entdecken/schloss-museen/graf-eberstein-schloss

BU: Ansicht Gochsheim mit Schloss, Kirche und Schloss-Café
Quelle: Carmen Krüger

Das könnte Sie auch interessieren…

Gleich zweimal internationaler Besuch in Bruchsal

Delegation aus Peru zu Gast in Bruchsal Seit 2018 unterhält die Kirchengemeinde Bruchsal Michaelsberg eine Partnerschaft mit der Kirchengemeinde Immaculada Concepcion in Velille im Departement Cusco in Peru. Zum ersten Mal kam nun eine vierköpfige Gruppe unter Leitung...

Rasanter Radverkehr sorgt für Verärgerung

Beschwerden über schnelle Radfahrende auf Gehwegen und in Fußgängerzonen Mit steigenden Temperaturen gingen beim Ordnungsamt zunehmend Beschwerden über Radfahrende ein, die auf für den Radverkehr freigegebenen Gehwegen oder in der Fußgängerzone zu schnell unterwegs...

Familienspaß in der Sinsheimer Erlebnisregion

Neue kostenlose Familienbroschüre mit Abenteuern für Groß und Klein ab jetzt erhältlich Familienzeit bekommt man nicht einfach, man muss sie sich nehmen – die Sinsheimer Erlebnisregion, der Norden des Südens, bietet hierfür mit ihren vielfältigen Familienangeboten das...

Hier könnte Ihr Link stehen

Kraichgau – Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Archiv

Archive

goldankauf wiesloch bei heidelberg
goldankauf kraichgau