Rauenberg: Trunkenheitsfahrt und Fahren ohne Fahrerlaubnis

Rauenberg: Trunkenheitsfahrt und Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am Dienstagabend wurde ein 36-jähriger Rollerfahrer mit einem Alkoholwert von knapp unter 2 Promille und ohne die erforderliche Fahrerlaubnis kontrolliert. Er befuhr gegen 21:30 Uhr die Straße „Hohenaspen“ von Wiesloch kommend in Richtung Rauenberg, wo er durch eine entgegenkommende Streife entdeckt wurde. Aufgrund der unsicheren Fahrweise wurde er einer Kontrolle unterzogen, bei der die Beamten einen Atemalkoholtest durchführten. Der Test ergab einen Wert von ca. 2 Promille. Der 36-jährige konnte die erforderliche Fahrerlaubnis nicht vorweisen. Ihn erwartet eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Veröffentlicht am 14. Oktober 2020, 11:54
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=309550 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

















Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen