POL-MA: Mühlhausen – Cabrio überschlagen

polizeibericht-200x200

POL-MA:

Mühlhausen

– Cabrio überschlagen

 

 

Mühlhausen (ots) – Kurz nach 17.00 Uhr befuhr am Freitag abend ein48 Jahre alter Pkw-Fahrer aus Angelbachtal mit seinem Cabrio die B 39 in Fahrtrichtung Mühlhausen. In Höhe des Hochwasserbeckens überholte er einen Pkw. Beim Wiedereinscheren nach rechts geriet er ins Schleudern verlor die Kontrolle über sein Cabrio. Er geriet nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Böschung. Anschließend überschlug sich das Cabrio und rutschte noch einige Meter auf der Fahrbahn bis zum Stillstand. Der 48-jährige wurde unter dem Cabrio begraben und erlitt schwerste Verletzungen. Nachdem er durch die FFW Mühlhausen und FFW Angelbachtal geborgen und notärztlich versorgt war, wurde er in ein Heidelberger Krankenhaus eingeliefert.

Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 20000,– EUR. Während der Unfallaufnahme war die B 39 bis 19.10 Uhr gesperrt.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Veröffentlicht am 24. September 2016, 07:41
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=190927 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen