Neckargemünd: Röhrenrutsche aus Plastik auf Spielplatz durch Brand zerstört – Sachschaden ca. 20.000 Euro

Neckargemünd: Röhrenrutsche aus Plastik auf Spielplatz durch Brand zerstört – Sachschaden ca. 20.000 Euro – Polizei sucht Zeugen

Am Montag gegen 20 Uhr wurde die Leitstelle der Feuerwehr von einer Zeugin über einen Brand auf dem öffentlichen Spielplatz in der Odenwaldstraße im Stadtteil Kleingemünd verständigt. Wie sich herausstellte, stand eine massive Röhrenrutsche aus Plastik und Teile eines Holzturmes in Brand. Der Freiwilligen Feuerwehr Neckargemünd, die mit 14 Einsatzkräften und drei Fahrzeugen vor Ort war, gelang es, den Brand schnell zu löschen. Durch das Feuer wurden drei Elemente der Röhrenrutsche irreparabel beschädigt, an dem Holzturm entstand geringer Sachschaden in Form von Brandflecken. Durch die Stadtverwaltung, Bürgermeister Frank Volk war vor Ort, wird der Schaden auf ca. 20.000 Euro geschätzt. Der Turm wurde durch den Bauhof abgesperrt.

Bei den Ermittlungen wurde bekannt, dass sich zum Tatzeitpunkt vermutlich zwei oder drei Jugendliche auf dem Spielplatz aufgehalten haben sollen. Eine Zeugin hatte gegen 19 Uhr beobachtet, dass auf dem Holzturm gezündelt worden sein soll. Auf dem Holzturm konnten mehrere Zigarettenkippen und leere Getränkedosen, am Fuß des Turms eine Packung Longpapers aufgefunden und sichergestellt werden.

Die weiteren Ermittlungen führt das Polizeirevier Neckargemünd, Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 06223/92540 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Veröffentlicht am 8. Dezember 2020, 12:36
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=311550 

Kommentare sind geschlossen

Werbung





















Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen