Mühlhausen: Unfall in der Hauptstraße mit einer Verletzten

Mühlhausen: Unfall in der Hauptstraße mit einer Verletzten
 Zeugen und insbesondere Busfahrer gesucht!

Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls, der sich am Donnerstag, gegen 19:30 Uhr, in der Hauptstraße ereignet hat. Ein 18-Jähriger war mit seinem VW-Transporter von Rotenberg kommend in Richtung Mühlhausen unterwegs. Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens kam es zu stockendem Verkehr. In Höhe des Anwesens Nr. 3 kam dem jungen Mann ein Linienbus entgegen, welchem er die Durchfahrt ermöglichen wollte. Er setzte mit seinem Fahrzeug zurück und kollidierte dabei mit dem Motorroller einer 16-Jährigen, die hinter ihm stand. Der Roller fiel zur Seite um und wurde teilweise überrollt. Die 16-jährige Rollerfahrerin versuchte noch von ihrer Honda abzusteigen, wurde jedoch vom Transporter am Arm erfasst. Sie erlitt eine Fraktur des Oberarmes und begab sich zur Behandlung in ein Krankenhaus. Am Roller entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro.

Die Ermittler des Polizeireviers Wiesloch suchen nun Zeugen und insbesondere den Fahrer des Linienbusses, der den Vorfall beobachtet haben könnte. Diese werden gebeten, sich unter Tel.: 06222/5709-0 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus dem Kraichgau
in unserer Rubrik: Blaulicht/Polizei

Veröffentlicht am 30. August 2019, 12:43
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=288726 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen