Sinsheim: An Kreuzung Vorfahrt missachtet

Sinsheim: An Kreuzung Vorfahrt missachtet
und zusammengestoßen – Beide Autos abschleppreif

An der Kreuzung Leibnizstraße/Nördliche Ringstraße kam es am Donnerstag, gegen 19 Uhr, zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden in Höhe von über 5.000 Euro. Ein 25-jähriger Smart-Fahrer war in der Leibnizstraße unterwegs und hatte an der Kreuzung einer 27-jährigen BMW-Fahrerin die Vorfahrt genommen. Es kam zum Zusammenstoß, wobei beide Fahrzeuge so sehr beschädigt wurden, dass sie nicht mehr fahrbereit waren. Sie mussten abgeschleppt werden. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus dem Kraichgau
in unserer Rubrik: Blaulicht/Polizei

Veröffentlicht am 30. August 2019, 12:38
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=288727 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen