Moderne Naturfarbe richtig einsetzen

Verwitterte Gartenmöbel und Holzfassaden können mit der richtigen Farbe einfach und schnell wieder aufgearbeitet werden. Abblätterungen und rissige Stellen können Sie mit einer guten Beize ausbessern. Für den Anstrich ist eine hochwertige Holzlasur zu empfehlen. Sie verleiht der Holzoberfläche nicht nur einen neuen Glanz, sondern bietet auch einen effektiven Schutz vor Feuchtigkeit, Schädlingen und Moosbewuchs. Zudem sind frisch lasierte Elemente leichter zu pflegen und zu reinigen. Für Geländer, Balkone, Zäune, Gartenhäuser, Tische, Gartenstühle, Treppen und Sichtschutzwände ist eine Schwedenfarbe eine vorzügliche Lösung. Sie bietet einen hohen Glanzgrad und eine starke Deckkraft. Die in großer Farbauswahl erhältlichen Schwedenfarben schützen alle Holzobjekte, die permanent den Witterungsbedingungen ausgesetzt sind. Im Folgenden erfahren Sie mehr über die Restaurierung von Holzoberflächen und erhalten einige wertvolle Tipps.

Welche Farbe ist die richtige?

Um Holzoberflächen aufzuarbeiten, brauchen Sie hochwertige Beize und Farben. Für den Anstrich ist eine gute Naturfarbe sehr zu empfehlen. Sie erweist sich als beständig gegen Hitze, Feuchtigkeit und UV-Strahlung. Sie bleicht nicht so schnell aus und kann durch eine breite Auswahl an Glanzgraden und Farbtönen perfekt an die Gestaltung von Haus und Garten angepasst werden. Die modernen Lackfarben sind ergiebig, trocknen schnell und zeichnen sich durch eine gute Deckkraft aus. Hervorzuheben ist des Weiteren ihre Schutzwirkung gegen Witterungseinflüsse und Holzschädlinge. Bei der Auswahl von wetterfesten Holzfarben sollten Sie auf die folgenden Eigenschaften achten:

  • Lack oder Lasur
  • Farbton
  • Glanzgrad
  • Deckkraft
  • Schutzwirkung gegen Feuchtigkeit, Hitze, Verwitterung, Schädlinge

Faszinierende Farbeffekte erzielen

Mit guten Lasuren und Farben lassen sich faszinierende Farbeffekte auf Holzoberflächen erzielen. Eine atmungsaktive Holzlasur erhält die natürliche Holzstruktur und Maserung. Deshalb ist sie für Sichtschutzwände, Balkone, Treppen, Geländer, Zäune und viele andere Holzbauelemente zu empfehlen. Farbwirkung und Deckkraft lassen sich gut variieren. Während die Holzoberfläche durch Holzlack überdeckt wird, bleibt sie mit einer Lasur sichtbar. Tragen Sie farbige oder transparente Lasuren mit einem feinen Pinsel auf. Lackierungen können hingegen mit einem Pinsel aus Acryl oder Kunststoff durchgeführt werden. Für das Verstreichen von Lacken auf Kunstharzbasis benötigen Sie einen Naturborstenpinsel. Für größere Flächen kann auch eine Rolle verwendet werden.

Effizientes Streichen und Lasieren mit dem richtigen Zubehör

Neben der passenden Farbe brauchen Sie für das Streichen und Lasieren auch das richtige Zubehör. Für die Behandlung von Holzoberflächen im Außenbereich sind verschiedene Pinsel, Rollen und eine Lackwanne erforderlich. Außerdem müssen Sie zuvor die Flächen gründlich abkleben und abdecken, damit Spritzer und Flecke vermieden werden können. Verwenden Sie hochwertige Pinsel und Rollen, die ein sauberes und gleichmäßiges Auftragen der Farbe ermöglichen und diese gut absorbieren. Um den gewünschten optischen Effekt zu erzielen, haben Sie die Wahl zwischen vielen verschiedenen Glanzgraden und Farbtönen. Auch individuelle farbliche Mischungen können hergestellt werden, um Tische, Gartenstühle, Bänke, Balkone, Treppen, Geländer, Sichtschutzwände, Gartenhäuser, Zäune und Holzfassaden zu streichen. Gleichmäßige aufgetragene doppelte Farbschichten sorgen für einen frischen Look und schützen die Holzoberflächen lang anhaltend vor Moosbewuchs, Feuchtigkeit und Schädlingen. Auf diese Weise wirken Fassaden, Holzmöbel und viele andere Holzobjekte wie neu.

Veröffentlicht am 17. Oktober 2022, 16:18
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=332492 

Kommentare sind geschlossen

Werbung





















goldankauf wiesloch bei heidelberg


Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Anmelden | Designed by Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen