Landrat Dallinger verabschiedet vier Mitarbeiterinnen in den Ruhestand

Landrat Stefan Dallinger verabschiedet insgesamt vier Mitarbeiterinnen in den „wohlverdienten“ Ruhestand

Getrud Wagner, wohnhaft in Brühl, beschäftigt beim Straßenverkehrsamt, Helga Gunst, wohnhaft in Neckargemünd, beschäftigt beim Jugendamt, Ursula Scherer, wohnhaft in Sinsheim, beschäftigt beim Amt für Landwirtschaft und Naturschutz, und Monika Neff, wohnhaft in Sinsheim, beschäftigt beim Amt für Landwirtschaft und Naturschutz.

„Wir werden Sie sehr vermissen. Sie haben viele Jahre gute Arbeit für den Rhein-Neckar-Kreis und seine Einwohnerinnen und Einwohner geleistet“, verabschiedete Landrat Stefan Dallinger (rechts) und der Vorsitzende des Personalrats, Martin Streib (links), am Mittwoch, 13. November 2019 im Sitzungssaal 5. OG im Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis in Heidelberg vier Mitarbeiterinnen in den „wohlverdienten“ Ruhestand und wünschte für die Zukunft alles Gute, insbesondere gute Gesundheit. Bei der Feierstunde mit dabei waren auch zahlreiche Dezernats- und Amtsleitungen aus dem Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis.

Zugesandt vom Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis

Veröffentlicht am 18. November 2019, 11:57
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=294573 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen