Eschelbronn: Zwei Personen bei Unfall verletzt

POL-MA:

Eschelbronn:

Zwei Personen bei Unfall verletzt.

 

Eschelbronn (ots) – Zwei verletzte sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles am 14.07.2017 gegen 16:15 Uhr auf der L 549 zwischen Neidenstein und Eschelbronn. Ein 81 jähriger Mann fuhr von Neidenstein in Richtung Eschelbronn, dabei kam er aus unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Er und seine 82 jährige Beifahrerin erlitten dabei schwere Verletzungen (keine Lebensgefahr) und mussten in Krankenhäuser eingeliefert werden. Die L 549 ist zum Berichtszeitpunkt noch wegen Reinigungsarbeiten gesperrt.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim
Folgende Bilderstrecke zum Unfall 
ist nicht Bestandteil des Polizeiberichts!

Fotos: Julian Buchner

Veröffentlicht am 14. Juli 2017, 22:18
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=220072 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

















Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen