Eschelbronn – seit 1.1.2022 offiziell – in Deutschland einmalig und exklusiv „Das Schreinerdorf“

Eschelbronn – seit 1.1.2022 offiziell – in Deutschland einmalig und exklusiv „Das Schreinerdorf“

Seit Anfang diesen Jahres, verbrieft und mit Urkunde besiegelt: Deutschlands erster und einziger Ort der sich „Schreinerdorf nennen darf ESCHELBRONN!
Am heutigen 10. Januar 2022 haben Mitarbeiter des Eschelbronner Bauhof die neuen Ortsschilder abgeholt, druckfrisch und fast noch nicht trocken. Bürgermeister Marco Siesing, begrüßte sichtlich erfreut und zugleich stolz, die kleine Gruppe der Anwesenden am Ortsausgang von Eschelbronn in Richtung Neidenstein.

Bekannt in „unseren Breiten“ ist der Name „Schreinerdorf schon lange und das hat auch seinen Grund. Das Schreinerhandwerk wird in Eschelbronn GROSS geschrieben und das schon seit langen Zeiten. In der Region ist der Ort wegen der dort ansässigen Möbelproduktions- und Vertriebsunternehmen als traditionsreiches „Schreinerdorf“ bekannt.
Das soll sich nun weiter verbreiten, nicht nur im Rhein-Neckar-Kreis!
Noch ein paar Zeilen zur Ortschaft selbst! (Quelle: Wikipedia) …
Eschelbronn wurde 788/789 erstmals urkundlich erwähnt und hatte in den folgenden Jahrhunderten bezüglich seiner Besitzverhältnisse und Ortsherren die wechselhafteste Geschichte der Dörfer der Meckesheimer Zent, wobei die Herren von Venningen und die Familie Seckendorff zwischen dem 15. und 19. Jahrhundert eine besondere Rolle spielten. Die ehemalige Wasserburg Eschelbronn ist eines der am detailliertesten erforschten Burgareale in Baden-Württemberg.
Die Historie reicht aber weit zurück in die antike Römerzeit. Vor kurzem hat man bei Ausgrabungen einen Römischen Brunnen freigelegt! (wir berichteten) Heute hingegen ist es eine Ortschaft, die durch die „Schwarzbachtalbahn“ und mit schnellem Glasfaser-Internetanschluss für die Zukunft gerüstet ist. Dennoch ist das ländliche, gemütliche Leben intakt und wird auch so gelebt. Denkt man an die alljährliche „Kerwe“ und den „Schreinerlauf“!

An den jeweiligen Orts- Ein und Ausgängen zieren schon seit kurzem diese freundlichen Hinweisschilder das Straßenbild! Wir sind gerne Gast in dieser vorbildlichen Kraichgau-Gemeinde, die permanent in den Schlagzeilen der Gazetten steht. Ob beim „Stadtradeln“ des Rhein-Neckar-Kreis oder neuen „Wanderwegsvorstellungen“ des „Naturpark Neckartal-Odenwald“ – immer hat man die „Nase“ vorn!

Zu dieser Auszeichnung beglückwünschen wir die Gemeindeverwaltung, die Initiatoren und nicht zuletzt die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Eschelbronn! Diese Auszeichnung ist ein weiterer Meilenstein in den Analen der Gemeinde!

© Kraichgau-Lokal Medien 2022

Veröffentlicht am 10. Januar 2022, 19:49
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=324010 

Kommentare sind geschlossen

Werbung



















goldankauf wiesloch bei heidelberg




Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Anmelden | Designed by Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen