Das Palatin Kongresshotel & Kulturzentrum Wiesloch präsentiert … 

Abschalten im HIER & JETZT mit der zeitlosen Musik von DAMALS
Simon & Garfunkel Tribute Duo: Als Spendenkonzert, Livestream sowie Public Viewing in den Senioren- und Pflegeheimen der Stadt Wiesloch

Wer kennt sie nicht, die unvergessenen Balladen „Sound of Silence“ oder „Bridge over Troubled Water“? Diese Songs haben eine ganze Generation geprägt – und jetzt: Die Kultmusiker etwa ganz leibhaftig? Nicht ganz. Nahe am Original – ohne dieses zu kopieren – ist Deutschlands erfolgreichstes Simon & Garfunkel Tribute Duo unterwegs und nun am Donnerstag, 30.07., 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr) auch im Palatin Wiesloch zu Gast. Mit dem nötigen Respekt vor den großen Kompositionen und dem Anspruch an sich selbst, musikalisch hochwertige Interpretationen jener Welthits zu bieten, gastiert das Duo „Graceland“ im Staufersaal des Palatin.

Und es gibt gleich mehrere Besonderheiten an diesem Konzert: Es wird per Livestream gesendet und ist so losgelöst von Einlassbeschränkungen und Abstandsregelungen uneingeschränkt erlebbar. Zusätzlich dürfen 180 Zuschauer im Staufersaal live vor Ort dabei sein und als Publikum dieser Übertragung zusätzlich Konzertcharakter verleihen. Denn was wären die Künstler ohne ihr Publikum?  

Zudem ist dieses kulturelle Ereignis als hybride Veranstaltung – nach dem Poetry Slam und dem Werkstattkonzert der Heidelberger Sinfoniker die dritte übrigens in einer Reihe, mit der das Palatin in der Corona-Krise längst neue Wege beschritten hat – ein Spendenkonzert, um gebeutelten Künstlern in dieser Zeit eine Plattform zu bieten.

Die dritte Besonderheit dürfte nicht minder bedeutend sein: In Abstimmung mit dem Generationenbüro der Stadt Wiesloch wird das Konzert mit technischer Unterstützung des Palatin in die Senioren- und Pflegeheime der Stadt übertragen, um jene Generation zu erreichen, die „damals“, als Simon und Garfunkel Musikgeschichte schrieben, noch jung war. Also eine Art „Public Viewing“ in der Seniorenresidenz.

Das Simon & Garfunkel Tribute Duo: Das sind Thomas Wacker und Thorsten Gary, die mit ihren Gitarren und Stimmen seit Jahren in Deutschland unterwegs sind und mit den wohlbekannten Klassikern begeistern. Die Konzertbesucher erwartet ein Abend, der eine Hommage an die 1960er und 1970er Jahre ist und eine musikalische Bandbreite bietet, die gespickt ist mit viel Emotion.

 „Wir wollen keine Kopie sein, nicht visuell, auch nicht stimmlich“, betonen die Musiker, die ausverkaufte Konzerte in ganz Deutschland und Europa spielen. Ein Abend also mit zwei Künstlern, die ihren Idolen aus Amerika erstaunlich nahekommen. Übrigens, nicht nur für Nostalgiker, sondern für alle, die zeitlos gute Musik schätzen und lieben.

Die Teilnahme vom Konzert kann nur mit einer vorherigen elektronischen Anmeldung über einen eigens eingerichteten Link erfolgen. Dieser findet sich auf der Webseite des Palatin: www.palatin.de.

Fragen zum Konzert beantwortet das Kulturbüro per E-Mail an [email protected] oder zeitlich eingeschränkt per Telefon unter 06222 – 582 640.

Link zur Konzert-Anmeldung: www.goes2.info/Palatinkulturwohnzimmer

Link zum Livestream: https://www.palatin.de/live-stream/

Zugesandt vom PALATIN Kongresszentrum

Veröffentlicht am 24. Juli 2020, 05:00
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=305200 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

















Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen