Bleiben Sie informiert  /  Mittwoch, 24. Juli 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

redaktion@kraichgau-lokal

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus dem Kraichgau

Angelbachtal : 51-Jähriger aus Angelbachtal vermisst – Polizei bittet um Mithilfe

11. Juli 2020 | #Polizei, Angelbachtal, Blaulicht, Das Neueste, Orte, Rhein-Neckar-Kreis, ~ Umland, ~~ Überregional

 

Seit den Mittagsstunden des 10.07.2020 wird der 51 Jahre alte Marcus Alexander R. aus Angelbachtal bei Sinsheim vermisst. Er wurde letztmalig gegen 12.30 Uhr von seiner Familie gesehen, als er mit seinem Fahrzeug ein nahegelegenes Autohaus aufsuchen wollte. Seither verliert sich die Spur und sein gegenwärtiger Aufenthaltsort ist unbekannt. Das Verhalten des Vermissten ist nach bisherigen Erkenntnissen als ungewöhnlich zu betrachten. Der Vermisste könnte sich in einer hilflosen Lage befinden, weshalb eine Eigengefährdung und somit Gefahr für Leib- und Leben besteht.

Der Marcus Alexander R. wird wie folgt beschrieben: ca. 180 cm groß, ca. 85 kg schwer, leichter Bauchansatz, westeuropäisches Erscheinungsbild, grau-blonde schulterlange Haare.

Ein Lichtbild des Vermissten ist im Fahndungsportal der Polizei Baden-Württemberg unter folgenden Link abrufbar:

https://fahndung.polizei-bw.de/tracing/angelbachtal-rhein-neckar-kreis-vermisstenfahndung/

Zum Zeitpunkt seines Verschwindens trug er ein graues T-Shirt, eine blaue Sporthose sowie grünblaue Turnschuhe. Zudem trägt er eine Brille. Der Vermisste ist mit hoher Wahrscheinlichkeit mit seinem Fahrzeug, Nissan Pixo, Farbe schwarz, amtliches Kennzeichen HD-DR 1410, unterwegs. Zeugen die Hinweise zum Aufenthaltsort von Marcus Alexander geben können werden gebeten, sich mit den Beamten der Kriminalpolizei unter 0621/174-4444 in Verbindung zu setzen. Hinweise werden zudem jederzeit unter dem polizeilichen Notruf 110 und bei jeder Polizeidienststelle entgegengenommen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim 


Weitere Polizeiberichte aus dem Kraichgau
in unserer Rubrik: Blaulicht/Polizei

Das könnte Sie auch interessieren…

FDP: Hohe Priorität für Sanierung des Ottheinrich-Gymnasiums Wiesloch

Freie Demokraten und Schulleitung im Gespräch „Schule und Bildung“ war eines der wichtigsten Themen im Gemeinderatswahlkampf der FDP in Wiesloch. Daher war der Besuch des Ottheinrich-Gymnasiums (OHG) durch den neuen Wieslocher FDP-Stadtrat Dr. Matthias Spanier,...

Leimen: Auto zerkratzt, Schaden circa 8.000 Euro – Zeugen gesucht!

Am Dienstag, den 09.07.2024 zerkratzte eine bislang noch unbekannte Täterschaft in der Zeit von 12 bis 13 Uhr einen schwarzen Mercedes-Benz, der in der Wilhelm-Haug-Straße geparkt war. Hierbei wurde das Auto einer 61-Jährigen im Bereich der rechten Hintertür, des...

U17 überquert Gleise und Kreisel – Nachtaktion in Bad Rappenau

Kurz nach Mitternacht am Donnerstag, 18. Juli 2024, überquerte das U-Boot der Technik Museen Sinsheim Speyer den Bahnübergang in Bad Rappenau und den nur wenige Meter entfernten Kreisverkehr. Nach der spektakulären Ankunft in der Kurstadt am Vortag bereitete das...

Hier könnte Ihr Link stehen

Kraichgau – Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Archiv

Archive

goldankauf wiesloch bei heidelberg
goldankauf kraichgau