Rauenberg/Horrenberg – Ermittler der Polizei suchen Zeugen

logo-polizei

POL-MA:

Rauenberg/Horrenberg:

Wichtige Zeugen nach Wohnungseinbrüchen gesucht

 

 

Rauenberg/Horrenberg (ots) – Am Freitag, den 9. Dezember 2016 wurden in Rauenberg (2) und in Horrenberg (2) insgesamt vier Wohnungseinbrüche, davon ein Versuch registriert.

Nach den jetzigen Erkenntnissen der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg könnten die Einbrüche im Zusammenhang mit Autoaufkäufern stehen, die Angebote im Internet durchstöberten und Kontakt mit den potentiellen Verkäufern aufgenommen haben.

Wichtig ist es für die Ermittler zu erfahren, wer aus Rauenberg oder Horrenberg am 9. Dezember 2016 ein Auto verkaufte, nachdem er es im Internet zum Verkauf angeboten hatte.

Zur besseren Einordung: am 9. Dezember war in Rauenberg Weihnachtsmarkt.

Hinweise nehmen das Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/5709-0 und der Kriminaldauerdienst, Tel.: 0621/174-5555 entgegen.

Quelle:Polizeipräsidium Mannheim
Veröffentlicht am 20. Januar 2017, 13:37
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=202264 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

















Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen