Wiesloch: Schwerer Verkehrsunfall; Fußgänger von Auto erfasst und schwer verletzt

Wiesloch: Schwerer Verkehrsunfall; Fußgänger von Auto erfasst und schwer verletzt; Pressemitteilung Nr. 1

Bei einem Verkehrsunfall am frühen Samstagnachmittag, kurz vor 13 Uhr, wurde ein Fußgänger in der Ringstraße, Höhe Rohrbuckel, von einem Auto erfasst. Über den Unfallhergang sowie über die Schwere der Verletzungen des Fußgängers liegen noch keine Informationen vor. Die Unfallstelle ist abgesperrt. Der Verkehr, auch der Linienverkehr des ÖPNV, wird umgeleitet.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Veröffentlicht am 8. Februar 2020, 13:50
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=299003 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen