Bleiben Sie informiert  /  Donnerstag, 29. Februar 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

redaktion@kraichgau-lokal

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus dem Kraichgau

Wiesloch: Nach Unfall zunächst geflüchtet – später selbst gestellt

21. Dezember 2019 | #Polizei, Blaulicht, Das Neueste, Rhein-Neckar-Kreis, Wiesloch, ~ Umland

Wiesloch: Nach Unfall zunächst geflüchtet – später selbst gestellt

In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es auf der Bundesstraße 3 zu einem schweren Verkehrsunfall – der Verursacher flüchtete zunächst zu Fuß vom Unfallort.

Der Fahrer eines BMW fuhr um 23:20 Uhr auf der B3, wobei er kurz vor der Abfahrt zur L 723 beinahe ungebremst auf einen vor ihm fahrenden Land Rover auffährt. Durch den Aufprall wurde der BMW zunächst auf den Ausfädelungsstreifen abgewiesen, zog dann aber wieder auf die Fahrbahn und touchierte den Land Rover erneut. Etwa 100 Meter weiter kam der stark beschädigte BMW zum Stehen – der Fahrer flüchtete daraufhin zu Fuß. Die beiden Insassen des ebenfalls nicht mehr fahrbereiten Land Rovers blieben glücklicherweise unverletzt. Bei der Unfallaufnahme durch die Polizeibeamten, stellten diese eine leere Weinflasche im Fußraum des BMW sicher.

Um 1 Uhr stellte sich der vermeintliche Unfallverursacher beim Polizeirevier Wiesloch im Beisein seines Rechtsanwaltes. Gegen den 21-Jährigen wurden die Ermittlungen wegen Gefährdung des Straßenverkehrs aufgenommen und ihm eine Blutprobe entnommen.

Es entstand ein Unfallschaden von mindestens 23.000 Euro. Bei Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren…

Sanierungsarbeiten auf der B 39 bei Sinsheim-Steinsfurt

Einschränkungen im Stadtbusverkehr ab 01. März 2024 Vom 01. bis 31.03.2024 wird der Knotenpunkt B 39 / L 592 im Bereich Sinsheim-Steinsfurt unter Vollsperrung saniert. Aufgrund der Baumaßnahme des Landkreises kommt es zu folgenden Einschränkungen/Ausfällen im...

Sinsheims Oberbürgermeister Jörg Albrecht legt Amt nieder

Persönliche und familiäre Gründe Sinsheims Oberbürgermeister Jörg Albrecht hat am 26. Februar überraschend bekanntgegeben, sein Amt zum 31. August 2024 niederzulegen. Seine Amtszeit läuft offiziell noch bis 2028. Am 2. Februar 2020 wurde er für eine zweite Amtszeit...

Klimascouts erfolgreich bei Projektvorstellung

Die Klimascouts der Stadtverwaltung Eppingen haben als einzige interdisziplinäre Gruppe ihr Projekt „Das grüne Rathaus“ erfolgreich auf Landkreisebene vorgestellt. Im SilcherForum Heilbronn wurden sie am 22. Februar von einer Fachjury für die Projektentwicklung und...

Hier könnte Ihr Link stehen

Kraichgau – Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Archiv

Archive

goldankauf wiesloch bei heidelberg
goldankauf kraichgau