Wiesloch: Autofahrer bei Unfall schwer verletzt

Polizei

Zeugen gesucht 01.06.2015 | 15:05 Uhr
Wiesloch (pol) – Am Sonntagabend wurde der Fahrer eines VW bei einem Verkehrsunfall auf der Ravensburgstraße im Stadtteil Schatthausen schwer verletzt.Der 30-Jährige war gegen 23.35 Uhr in Richtung Mauer unterwegs, als er kurz nach Ortsausgang, vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit, die Kontrolle über sein Auto verlor.Er stieß zunächst gegen den rechten Randstein, überfuhr dann die Verkehrsinsel und stürzte anschließend die Böschung hinunter. Hierbei überschlug sich das Fahrzeug und blieb auf dem Dach liegen.Wehrleute aus Wiesloch, Baiertal und Schatthausen befreiten ihn aus dem stark beschädigten Auto. Er wurde nach notärztlicher Erstversorgung in ein Krankenhaus gebracht, wo ihm wegen des Verdachts auf Alkoholbeeinflussung eine Blutprobe entnommen wurde.

Nach derzeitigen Erkenntnissen besitzt der Mann keinen Führerschein. Das Polizeirevier Wiesloch hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch,
Walldorf und der Umgebung in unserer Rubrik: Blaulicht

 

Veröffentlicht am 1. Juni 2015, 15:25
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=116023 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

















Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen