Warum bricht man im Kindergarten ein ? – Beute-Hoffnung ?

rp_00-polizei-150x150.jpgPOL-MA:

Waibstadt/Rhein-Neckar-Kreis:

Einbruch in Kindergarten – Bargeld erbeutet –

Zeugen gesucht

 

Waibstadt/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Eingebrochen wurde in der Nacht von Sonntag auf Montag in den Städtischen Kindergarten in der Friedrich-Ebert-Straße. Um in das Gebäude zu gelangen, wurde auf der Rückseite eine Tür aufgehebelt. Im Erdgeschoss wurden zwei Türen gewaltsam aufgebrochen und sämtliche Räume, auch im Obergeschoss durchsucht. Dabei wurden auch die verschlossenen Schubladen eines Schreibtischs gewaltsam geöffnet und daraus Bargeld in Höhe von über 100 Euro entwendet. Zeugen, die im fraglichen Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich unter Telefon 07261/6900 beim Polizeirevier Sinsheim zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim
Veröffentlicht am 18. Oktober 2016, 10:01
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=193902 

Kommentare sind geschlossen

Werbung



goldankauf wiesloch bei heidelberg




















Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Anmelden | Designed by Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen