Bleiben Sie informiert  /  Donnerstag, 29. Februar 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

redaktion@kraichgau-lokal

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus dem Kraichgau

Walter Boës wird neuer Landesjugendpfarrer

19. Dezember 2023 | Das Neueste, Religionen, ~~ Überregional

Der künftige Landesjugendpfarrer der Evangelischen Landeskirche in Baden heißt Walter Boës. Der 52-Jährige wird sein Amt zum 1. September 2024 antreten.

Nach dem Studium der Evangelischen Theologie in Marburg und Heidelberg, war er Pfarrer und Studienleiter am Theologischen Studienhaus Heidelberg und seit 2010 Pfarrer der Evangelischen Lukasgemeinde Karlsruhe. Er promovierte zum Thema: Diakonische Bildung. Grundlegung einer Didaktik diakonischen Lernens in der Schule.

Seit 2013 ist er Lehrpfarrer in der Landeskirche sowie seit 2012 in Karlsruhe Diakoniepfarrer. Er arbeitet eng mit dem Karlsruher Kinder- und Jugendwerk zusammen und gestaltet unter anderem Gottesdienste und Bildungsveranstaltungen mit Jugendlichen.

„Die Jugend ist die Zukunft der Kirche, heißt es zu Recht. Mir ist die Jugend aber zuerst um ihrer Gegenwart willen wichtig“, erklärt Walter Boës. „Nach über 13 Jahren in der Lukasgemeinde, in denen ich den Segen solcher Gegenwart erleben konnte, freue ich mich darauf, als Landesjugendpfarrer die Jugendarbeit in Baden in ihrer Vielfalt mitzugestalten. Die ersten Begegnungen und Gespräche mit ehren- und hauptamtlichen Mitarbeitenden machen mir schon jetzt große Lust auf die Aufgabe.“

Der Auftrag des Landesjugendpfarrers gilt Kindern und Jugendlichen im Bereich der Evangelischen Landeskirche in Baden. Neben Verkündigung und Seelsorge gehören beispielsweise die Planung und Entwicklung von Formen und Inhalten Evangelischer Kinder- und Jugendarbeit zu seinen Aufgaben. Außerdem ist die Stelle mit den Aufgaben eines Abteilungsleiters im evangelischen Oberkirchenrat verbunden und bildet eine Schnittstelle zwischen der verfassten Kirche und der verbandlichen Jugendarbeit.

Zudem vertritt der Landesjugendpfarrer zusammen mit Ehrenamtlichen die landeskirchliche Jugendarbeit in Gremien und Verbänden auf Landes- und Bundesebene.

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Walter Boës und sind uns sicher, dass wir in ihm einen kompetenten Begleiter für die Transformationsprozesse, die auf die Kinder- und Jugendarbeit zukommen, gefunden haben.“ so Anika Müller, Vorsitzende Evangelische Jugend Baden. „Durch seine Berufung zum Landesjugendpfarrer wird er uns in den kommenden Jahren mit seiner Erfahrung in Teamarbeit und Beratung, Ideen und Impulsen bereichern und gemeinsam mit uns in die Zukunft gehen“, schließt sich Claudia Bendig, Vorsitzende der Evangelischen Jugend Baden, an.

„Ich beglückwünsche die Kinder- und Jugendarbeit unserer Landeskirche zur Wahl von Pfarrer Walter Boës als neuem Landesjugendpfarrer unserer Landeskirche“, sagt Thomas Schalla, Dekan in Karlsruhe und Vorsitzender des Bildungs- und Diakonieausschusses der Landessynode. „Ich bin mir sicher, dass er für die Kinder und Jugendlichen unserer Landeskirche und die haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden im Arbeitsfeld segensreich wirken wird. Zugleich bedauere ich es sehr, ihn nicht mehr als Kollegen und Gemeindepfarrer in Karlsruhe an der Seite zu haben. Er war und ist für seine Gemeinde, die Gemeinden im Kooperationsraum, für Kirchenmusik, Diakonie und die gesamte Evangelische Kirche in Karlsruhe ein wichtiger Lotse für eine menschenfreundliche Kirche.“

Bis zu seinem Dienstantritt im September 2024 wird Pfarrer Walter Boës weiterhin in der Lukasgemeinde Karlsruhe wirken.

Quelle: Evangelische Landeskirche in Bade

Das könnte Sie auch interessieren…

Sanierungsarbeiten auf der B 39 bei Sinsheim-Steinsfurt

Einschränkungen im Stadtbusverkehr ab 01. März 2024 Vom 01. bis 31.03.2024 wird der Knotenpunkt B 39 / L 592 im Bereich Sinsheim-Steinsfurt unter Vollsperrung saniert. Aufgrund der Baumaßnahme des Landkreises kommt es zu folgenden Einschränkungen/Ausfällen im...

Sinsheims Oberbürgermeister Jörg Albrecht legt Amt nieder

Persönliche und familiäre Gründe Sinsheims Oberbürgermeister Jörg Albrecht hat am 26. Februar überraschend bekanntgegeben, sein Amt zum 31. August 2024 niederzulegen. Seine Amtszeit läuft offiziell noch bis 2028. Am 2. Februar 2020 wurde er für eine zweite Amtszeit...

Klimascouts erfolgreich bei Projektvorstellung

Die Klimascouts der Stadtverwaltung Eppingen haben als einzige interdisziplinäre Gruppe ihr Projekt „Das grüne Rathaus“ erfolgreich auf Landkreisebene vorgestellt. Im SilcherForum Heilbronn wurden sie am 22. Februar von einer Fachjury für die Projektentwicklung und...

Hier könnte Ihr Link stehen

Kraichgau – Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Archiv

Archive

goldankauf wiesloch bei heidelberg
goldankauf kraichgau