UPDATE zur Ticker-Meldung Unfall auf der Autobahn 6

 

POL-MA:

Sinsheim, Rhein-Neckar-Kreis:

Schwerer Unfall

auf der Autobahn 6

 

 

Sinsheim, Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstagmorgen auf der Autobahn 6 bei Sinsheim, Fahrtrichtung Mannheim.

Kurz nach 10:00 Uhr kam es ca. 300 Meter nach der Anschlussstelle Sinsheim im noch dreispurigen Bereich der Autobahn zu einer Verkehrsverdichtung. Während der Fahrer eines spanischen Lasters die Gefahr noch rechtzeitig erkannte und die Geschwindigkeit reduzierte, prallte ein nachfolgender Lkw mit tschechischer Zulassung nahezu ungebremst auf das vorausfahrende Schwerfahrzeug.

Hierbei wurde der Fahrer des Lasters im Fahrerhaus eingeklemmt und schwerst verletzt. Nach der Bergung kam er per Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik. Während des Rettungseinsatzes bzw. der Hubschrauberlandung war die Fahrbahn Richtung Norden voll gesperrt. Seit etwa 30 Minuten sind der mittlere und der linke Fahrstreifen wieder freigegeben.

Der Verkehr staute sich dennoch auf einer Länge von bis zu 10km. Bergung und Unfallaufnahme dauern derzeit noch an.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim
Veröffentlicht am 14. März 2017, 11:45
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=207419 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen