Bleiben Sie informiert  /  Donnerstag, 22. Februar 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

redaktion@kraichgau-lokal

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus dem Kraichgau

Unglaublich: Kornelkirschenbaum an der L 594 am Ortsteingang von Baiertal ausgegraben und entwendet

11. November 2021 | Allgemeines, Baiertal - Schatthausen, Das Neueste, Gesellschaft, Kraichgau, Leitartikel, Natur und Umwelt, Orte, Rhein-Neckar-Kreis, ~ Umland, ~~ Überregional

Kornelkirschenbaum an der L 594 am Ortsteingang von Baiertal ausgegraben und entwendet

Fassungslos stand der ehemalige Ortsvorsteher Karl-Heinz Markmann am vergangenen Sonntag vor dem leeren Pflanzloch. Im Hintergrund die Häuser an der Karl-Hermann-Zahn-Straße

Die Kornelkirsche gehört zu den ersten Frühjahrsblühern und die Baumreihe an der Landesstraße 547 am Ortseingang von Baiertal erfreut von Ende Februar bis Mitte März nicht nur die zahlreichen Passanten, sondern ist auch ein magischer Anziehungspunkt für die Insektenwelt auf ihrem ersten Nahrungsflug im Frühjahr. Im Herbst werden die roten Früchte regelmäßig von einer Frau geerntet, die das Wild-Obst dann zu Marmelade verarbeitet.

Als der ehemalige Ortsvorsteher Karl-Heinz Markmann im vergangenen Sommer seinen Abschied nahm und sich Corona-bedingt nicht in traditioneller Form von seinen Vereinen und Bürgern verabschieden konnte, hat er sich stattdessen für eine Baumpflanzung und eine Ergänzung der vorhandenen Kornelkirschen-Baumreihe entschieden und dafür auch die Genehmigung des Straßenbauamtes eingeholt. Gemeinsam mit seinen Enkeln hat er den Baum besorgt und im vergangenen September gepflanzt und dafür immerhin rund 500 Euro ausgegeben. In das Pflanzloch hat er noch eine Zeitkapsel mit Widmung eingegraben.

Umso erschütterter ist er jetzt, nachdem bekannt wurde, dass der Baum über das vergangene Wochenende einfach ausgegraben und gestohlen wurde. Der Baum wurde am vergangenen Samstag noch an seinem Platz noch gesehen und war am Sonntag verschwunden.
Die Ortsverwaltung Baiertal erbittet Hinweise zur Entwendung und zum Verbleib des Baumes.

Zugesandt von der Stadt Wiesloch

Das könnte Sie auch interessieren…

20 Jahre Sonntagsbus

Bewährte Kooperation zwischen Stadtverwaltung und VHS Sinsheim – Organisatoren und Begleiter gesucht 2024 ist für das Kooperationsprojekt „Sonntagsbus“ der Volkshochschule Sinsheim und der Stadtverwaltung Sinsheim ein ganz besonderes Jahr. Die 2004 als privates...

Der kostenlose NAIS Internettreff in Bruchsal

Seit dem Jahr 2008 wird von den ehrenamtlichen NAIS-Aktiven in Bruchsal Monat für Monat eine kostenlose Gesprächsrunde durchgeführt, über die Themen Computer, Notebook, Smartphone und Internet, mit dem Ziel, die Medienkompetenz der Bevölkerung zu stärken. Das Treffen...

Beste Ausbilder 2023

Die Sparkasse Kraichgau gehört bundesweit zu den besten Ausbildungsbetrieben 2023 Studie des Marktforschungsinstituts SWI Human Resources für das Handelsblatt bestätigt die kontinuierlich hohe Qualität der Ausbildung Bruchsal, 19.02.2024 Das Marktforschungsinstitut...

Hier könnte Ihr Link stehen

Kraichgau – Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Archiv

Archive

goldankauf wiesloch bei heidelberg
goldankauf kraichgau