Bleiben Sie informiert  /  Samstag, 20. April 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

redaktion@kraichgau-lokal

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus dem Kraichgau

Süße Schokohasen in Gochsheim

25. März 2024 | Kraichtal, Kultur & Musik, Leitartikel, Photo Gallery

Zuckerbäckermuseum in Kraichtals

Museumsstädten war, trotz Aprilwetter, gut besucht

Traditionell an Palmsonntag hieß es in Gochsheim wieder: „Osterhasengießen im Zuckerbäckermuseum“. Das Team rund um Konditormeisterin Daniela Herzog von der Konditorei Steidle aus Hambrücken war erneut der Einladung der Stadt Kraichtal und des Heimat- und Museumsvereins gefolgt, um süße Frühlingsboten zu zaubern. Kleine und große Schleckermäuler
konnten sich nicht satt sehen, wie solch ein schokoladiges Kunstwerk entsteht.
Auch konnten die Besuchenden leckere Geschenke für das Osterfest käuflich erwerben, quasi „last minute“. Das Kraichtaler Stadtoberhaupt Tobias Borho ließ es sich nicht nehmen, der Künstlerin Daniela Herzog über die Schulter zu schauen.
Im zweiten Obergeschoss des Ersten Deutschen Zuckerbäckermuseums wurden die unzähligen, historischen Formen bewundert, beispielsweise auch der Osterhase auf dem Motorrad. Das Badische Bäckereimuseum nebenan zeigte seinen, noch funktionsfähigen, Zweikammer-Brustfeuerofen ebenso wie alte Gerätschaften, die der Bäcker damals nutze.
Durch den Heimat- und Museumsverein, der wohlschmeckende Torten und Kuchen gezaubert hatte, wurden die Gäste im benachbarten Schloss-Café bewirtet, das ebenso wie das Graf-Eberstein-Schloss seine Türen öffnete.
Dort waren die Sammlung historischer Bügeleisen von Heinrich Sommer, die Archäologie-Sammlung sowie die beiden Wechselausstellungen zu betrachten. Im Ebersteinsaal dreht sich in diesem Jahr alles rund um „50 Jahre Feuerwehr Kraichtal“ und auf der Kunstebene waren Margarethe Kriegers Werke zu O. W. Fischers „Träume“ zu sehen. Karl-Heinz Glaser, 1. Vorsitzender des Heimat- und Museumsvereins, führte Interessierte trockenen Fußes durch die Altstadt und wusste die eine oder andere Anekdote zu berichten. Auch das Apotheken- Museum hatte an diesem Sonntag seine Pforten geöffnet. So verging ein schöner Nachmittag in Kraichtals Museumsstädtchen Gochsheim. Ein Dank gilt allen, die vor und hinter den Kulissen zum Gelingen beigetragen haben. Die frohe Botschaft für Alle: Ostern kann kommen!

Quelle: Stadt Kraichtal

Das könnte Sie auch interessieren…

Treffen der Leitungen der Bruchsaler Behörden und Einrichtungen

Leiter/-innen informieren sich über die Bahnstadt und das neue Feuerwehrgebäude Alljährlich organisiert das Hauptamt der Stadt Bruchsal ein Netzwerktreffen der Leitungen der in Bruchsal ansässigen Behörden und öffentlichen Einrichtungen. Dabei stellt jeweils eine...

Das größte Festival der Amateurmusik in Baden-Württemberg kommt nach Sinsheim

Zusage zur Ausrichtung für das Landes-Musik-Festival 2026 Zu Beginn des Jahres hat sich die Stadtverwaltung auf die Ausschreibung zur Ausrichtung des Landes-Musik-Festivals (LMV) beim Landesmusikverband beworben. Am vergangenen Donnerstag wurde durch die neunköpfige...

Tuning-Event im Technik Museum: Über 320 Fahrzeuge für neue Ausstellung ‚Faszination Tuning – VW vs. Opel

Über 320 Tuning-Fahrzeuge reisten zum CARsting im Technik Museum Sinsheim an, um Teil der neuen Sonderausstellung „Faszination Tuning – VW vs. Opel“ zu werden Die Tuning-Welt zu Gast in Sinsheim: Das Technik Museum Sinsheim veranstaltete am vergangenen Sonntag, 14....

Hier könnte Ihr Link stehen

Kraichgau – Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Archiv

Archive

goldankauf wiesloch bei heidelberg
goldankauf kraichgau