Sinsheim: Wildunfall

Von einem Skoda erfasst wurde am Montagmorgen kurz vor 7 Uhr ein Reh. Die Frau war auf der Daisbacher Straße kurz vor dem Ortseingang Hoffenheim gefahren, als das Tier die Fahrbahn querte. An dem Auto entstand Schaden von 1.500 Euro. Das Reh rannte in den Wald zurück; der zuständige Jagdpächter wurde informiert

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus dem Kraichgau
in unserer Rubrik: Blaulicht/Polizei

Veröffentlicht am 18. Juni 2019, 11:45
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=283636 

Kommentare sind geschlossen

Werbung























goldankauf wiesloch bei heidelberg

Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Anmelden | Designed by Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen