Sinsheim: Telefonierend die Fahrbahn überquert – 54-Jähriger von VW erfasst

Ein aus Heilbronn stammender Mann wurde am Montag kurz vor 12 Uhr beim unachtsamen Passieren der Straße „In der Au“ von dem VW einer 25-Jährigen erfasst und musste nach der Erstversorgung auch in das Sinsheiner Krankenhaus eingeliefert werden.

Der Mann stand zunächst auf dem Gehweg und passierte in Höhe eines Schnellrestaurants mit seinem Handy am Ohr – ohne auf den Fahrzeugverkehr zu achten – die Fahrbahn.

Trotz sofortigen Bremsens konnte die Autofahrerin eine Kollision nicht mehr verhindern. Schaden an ihrem Auto entstand nicht.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus dem Kraichgau
in unserer Rubrik: Blaulicht/Polizei

Veröffentlicht am 18. Juni 2019, 11:48
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=283635 

Kommentare sind geschlossen

Werbung



goldankauf wiesloch bei heidelberg




















Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Anmelden | Designed by Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen