Sinsheim: Wiederholte Fahrzeugkontrollen im Stadtgebiet

Sinsheim: Wiederholte Fahrzeugkontrollen im Stadtgebiet; drei Fahrzeuge manipuliert; zwei Autofahrer unter Drogeneinfluss erwischt; Ermittlungen dauern an

Bereits zum fünften Mal binnen weniger Wochen führte das Polizeirevier Sinsheim am Dienstag im Sinsheimer Stadtgebiet Fahrzeugkontrollen durch.

Zwischen 16-21 Uhr überprüften rund 30 Beamte, darunter auch Beamte der Ermittlungsgruppe „Poser“ der Verkehrspolizeidirektion Mannheim, Beamte der Polizeireviere Schwetzingen, HD-Nord, HD-Mitte und Wiesloch, insgesamt 50 Fahrzeuge und 60 Personen.

Drei Fahrzeuge, die Manipulationen aufwiesen und bei denen dementsprechend die Betriebserlaubnis erloschen war, wurden aus dem Verkehr gezogen. Bußgeldverfahren gegen die Halter und die Fahrer der Fahrzeuge wurden eingeleitet. Weitere Ermittlungen hierzu dauern noch an.

Gegen zwei Personen, die unter Drogeneinfluss Auto fuhren, wurden ebenfalls Ermittlungen aufgenommen.

Darüber hinaus wurden sechs Personen beanstandet, die während der Fahrt nicht angeschnallt waren oder mit dem Handy telefonierten.

Um das Sicherheitsgefühl der Sinsheimer Bevölkerung zu stärken, aber auch um einer Etablierung einer sogenannten „Poser-Szene“ entgegen zu wirken, sind weitere punktuelle Kontrollen bereits in der Planung.

 

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus dem Kraichgau
in unserer Rubrik: Blaulicht/Polizei

Veröffentlicht am 16. Oktober 2019, 14:49
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=292304 

Kommentare sind geschlossen

Werbung











goldankauf wiesloch bei heidelberg












Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Anmelden | Designed by Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen