Sinsheim: Unfall mit betrunkenem Radfahrer

Am Dienstag gegen 15:40 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Dührener Straße, bei welchem sich ein Radfahrer schwer verletzte.

Eine 61-jährige Mercedes-Fahrerin wollte von einem Parkplatz in die Dührener Straße Richtung Ortsausgang fahren und übersah dabei einen von rechts kommenden 49-jährigen Radfahrer. Es kam zum Zusammenstoß, wobei sich der Radler einen Beinbruch zuzog. Am Pkw entstand ein Schaden von ca. 1000 Euro. Während der Unfallaufnahme stellten die Beamten des Polizeireviers Sinsheim beim Radfahrer Alkoholgeruch fest. Sie ermitteln nun gegen die Autofahrerin wegen fahrlässiger Körperverletzung. Gegen den Radler wird wegen des Verdachts der Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus dem Kraichgau
in unserer Rubrik: Blaulicht/Polizei

Veröffentlicht am 27. November 2019, 13:15
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=295218 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen