Sinsheim: 11-jähriges Kind von Auto angefahren

Sinsheim: 11-jähriges Kind von Auto angefahren, Zeugen gesucht!

Bereits am Mittwoch, 20.11.2019 gegen 07.15 Uhr kam es in Höhe der Muthstraße 4 zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem 11-jährigen Kind. Das Kind wurde hierbei schwer verletzt.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand lief das Kind auf dem rechten Gehweg der Muthstraße in Laufrichtung Friedrichstraße. Eine 61-jährige VW-Fahrerin befuhr die Muthstraße aus Richtung Friedrichstraße kommend. In Höhe des Landratsamtes überquerte das Kind die Fahrbahn, hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem VW. Dabei verletzte sich das Kind und musste mit einem Krankenwagen in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert werden. Ob das Schulkind den Fußgängerüberweg am Landratsamt zum Queren der Straße nutzte oder bereits vor diesem die Straße queren wollte, ist u.a. Gegenstand der Ermittlungen des Verkehrskommissariats Heidelberg.

Zeugen des Unfalls mögen sich bitte unter der Telefonnummer 0621 174 4140 melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus dem Kraichgau
in unserer Rubrik: Blaulicht/Polizei

Veröffentlicht am 27. November 2019, 12:42
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=295217 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen