Sinsheim: Unfall durch Kraftrad-Fahrerin verursacht – Fahrerin verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend um kurz nach 19 Uhr wurde eine 17-jährige Motorrad-Fahrerin leicht verletzt, als sie über einen abgesenkten Bordstein auf die Fahrbahn fuhr, offensichtlich aus Unachtsamkeit mit einem dort fahrenden Audi kollidierte und hierdurch stürzte. Zur Behandlung ihrer Verletzungen wurde sie in ein Krankenhaus transportiert. An dem Audi entstand durch den Zusammenstoß ein Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro. Am Kraftrad entstand ein Schaden von etwa 500 Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus dem Kraichgau
in unserer Rubrik: Blaulicht/Polizei

Veröffentlicht am 20. April 2020, 14:56
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=302218 

Kommentare sind geschlossen

Werbung

















goldankauf wiesloch bei heidelberg






Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Anmelden | Designed by Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen