Bleiben Sie informiert  /  Donnerstag, 30. Mai 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

redaktion@kraichgau-lokal

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus dem Kraichgau

Sinsheim: Schüler abgepasst und beraubt – Zeugen gesucht

16. Mai 2019 | #Polizei, Blaulicht, Das Neueste, Orte, Rhein-Neckar-Kreis, Sinsheim, ~ Umland

Am Dienstagmittag wurden zwei Schüler von mehreren Jugendlichen auf dem Heimweg abgepasst und beraubt – die Kriminalpolizei sucht jetzt nach Zeugen. Die 13 Jahre und 15 Jahre alten Schüler gingen gegen 13:45 Uhr die Ziegelgasse in Richtung Bahnhof entlang, als sich ihnen vier Jugendliche in den Weg stellten. Die Unbekannten fragten zuerst nach Drogen, worauf die beiden Schüler weitergehen wollten. Daraufhin stellten sich die Jugendlichen erneut in den Weg und fragten erneut. Die vier Täter trennten den 13- und 15-Jährigen voneinander und nahmen dem jüngeren den Geldbeutel ab. Daraus entwendeten die Täter das Bargeld und gaben den Geldbeutel wieder zurück, bevor sich alle Beteiligten trennten. Die beiden Schüler erstatteten später Anzeige bei Beamten des Polizeireviers Sinsheim. Die gesuchten Täter können wie folgt beschrieben werden:

1.Täter: männlich, 14-16 Jahre, 1,70m groß, dünne Statur, auffällig breites Lächeln, südländisches Erscheinungsbild, braune Haare, seitlich kurz und oben lockig, bekleidet mit einer blauen Adidas-Jogginghose mit weißen Streifen und mit Reißverschluss am Knöchel, eine blaue oder rote dünnere Kapuzenjacke, schwarze Nike-Sportschuhe Modell „270“, trug einen Rucksack

2.Täter: männlich, 15-16 Jahre, 1,75m groß, dünne Statur, asiatisches Erscheinungsbild, dunkelbraunes Haar, trug eine hellblaue Jeanshose mit Löchern, Hosenbeine hochgekrempelt

3.Täter: männlich, trug einen Rucksack

4.Täter: männlich, 16-17 Jahre, 1,75 m groß, normale Statur, eventuell Südländer, schwarze kurze Haare, Bartansatz oder Flaum, schwarze Jogginghose

Zeugen der Tat oder Hinweisgeber, werden gebeten, sich mit den Ermittlern der Kriminalpolizei Heidelberg unter 0621 174-4444 in Verbindung zu setzen.

 

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus dem Kraichgau
in unserer Rubrik: Blaulicht/Polizei

Das könnte Sie auch interessieren…

Öffentliche Führung Stift Sunnisheim in Sinsheim

Am Mittwoch 05.06.2024 um 18:00 Uhr- Stift Sunnisheim Der Verein „Freunde Sinsheimer Geschichte“ bietet auch im Jahr 2024 wieder die beliebten Stiftführungen an. Die wechselhafte Geschichte der ehemaligen Klosteranlage Stift Sunnisheim ist eng mit der Stadtgeschichte...

Dielheim – Traktor kollidiert mit Linienbus

Am Dienstag gegen 09:25 Uhr befuhr ein 75-jähriger Traktor-Fahrer mit einem anmontierten Spritzgestänge die K 4175 von der K 4176 kommend in Fahrtrichtung Balzfeld. Dem Traktor folgte ein Linienbus. Um an dem Traktor-Fahrer vorbeizufahren, setzte der 49-jährige Fahrer...

PARSA Beauty setzt auf Wachstum und investiert 15 Millionen Euro am Standort Sinsheim

PARSA Beauty setzt auf Wachstum und investiert 15 Millionen Euro am Standort Sinsheim Um den erfolgreichen Wachstumskurs der letzten 20 Jahre weiter fortzusetzen, investiert PARSA Beauty in ein neues automatisiertes Lagersystem. Der Marktführer im Bereich Hair- &...

Hier könnte Ihr Link stehen

Kraichgau – Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Archiv

Archive

goldankauf wiesloch bei heidelberg
goldankauf kraichgau