Sinsheim: Mauer eingestürzt – B39 voll gesperrt

Sinsheim: Mauer eingestürzt – B39 voll gesperrt

 

Am Sonntagmorgen gegen 08.00 Uhr stürzte ein Teilstück einer Mauer an der B39/Hauptstraße auf Höhe des GRN-Klinikums ein. Die eingestürzten Geröllmassen blockierten die Fahrbahn. Die Ursache für den Einsturz ist bisher nicht bekannt. Auf Grund des geringen Verkehrsaufkommens wurde niemand geschädigt. Eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet. Laut Angaben des örtlich zuständigen Bauhofs, soll die Straße in den Abendstunden wieder befahr sein.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Fotos wurden uns freundlicherweise von Mario H. zur Verfügung gestellt!

Veröffentlicht am 31. Januar 2021, 13:41
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=313072 

Kommentare sind geschlossen

Werbung























Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen