Sinsheim: Einbruch in Vereinsgaststätte …

Sinsheim: Einbruch in Vereinsgaststätte; Tatverdächtiger Dank Zeugen schnell ermittelt

Bei einem Einbruch in eine Vereinsgaststätte im Sportplatzweg im Stadtteil Dühren wurden am frühen Samstagmorgen eine Vielzahl Getränken in Kisten (alkoholische und antialkoholische), mehrere Kilo Fleisch und Fisch (Tiefkühl- und Kühlschrankware) sowie Leergut im Einkaufswert von insgesamt nahezu 1.000.- Euro entwendet. Die Beute wurde mit einem Sprinter abtransportiert.

Hinweise eines Zeugen brachten die Ermittler auf die Spur eines von zwei Tatverdächtigen, die mit dem Tatfahrzeug kurz nach 4 Uhr davonfuhren.

Der 29-jährige Verdächtige wurde am Sonntagnachmittag in seiner Wohnung in Heidelberg festgenommen. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung wurden Teile der Beute, Getränke, Fleisch- und Fischwaren, sichergestellt.

Die Ermittlungen des Polizeipostens Angelbachtal auch zum noch unbekannten Komplizen dauern an.

 

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus dem Kraichgau
in unserer Rubrik: Blaulicht/Polizei

Veröffentlicht am 30. Dezember 2019, 12:34
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=297114 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen