Bleiben Sie informiert  /  Montag, 20. Mai 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

redaktion@kraichgau-lokal

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus dem Kraichgau

Sinsheim: 88-jähriger Mann wird Opfer eines dreisten Trickbetrügers …

3. Mai 2019 | #Polizei, Allgemeines, Blaulicht, Das Neueste, Sinsheim, ~ Umland

Opfer eines dreisten Trickbetrügers wurde am Donnerstag gegen 9.40 Uhr ein 88-jähriger Mann am Geldausgabeautomaten einer Bank in der Friedrichstraße. Kurz bevor das Geld aus dem Automaten kam, wurde er von einem Unbekannten an der Schulter angetippt, worauf er sich umdrehte. Der Mann zeigte auf einen Fünf-Euro-Schein, der auf dem Boden lag, hob ihn auf und übergab ihn dem 88-Jährigen. Anschließend ging der Unbekannte davon. Als sich das Opfer herumdrehte, war kein Geld im Ausgabeschacht. Am Kundenschalter wurde dem Opfer mitgeteilt, dass der Geldbetrag in Höhe von 1.000 Euro ausbezahlt worden war. Offenbar war es dem Unbekannten gelungen, während der Ablenkung das Geld an sich zu nehmen.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

Ca. 165 – 170 cm groß, ca. 25 Jahre alt, schlank, osteuropäisches Aussehen. Er trug helle Kleidung ohne eine Jacke.

Zeugen, denen die Person aufgefallen ist, werden gebeten sich unter Telefon 07261/6900 beim Polizeirevier Sinsheim zu melden.

 

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus dem Kraichgau
in unserer Rubrik: Blaulicht/Polizei

Das könnte Sie auch interessieren…

Malsch – Pilot nach Absturz lebensgefährlich verletzt

Segelflugzeug in der Nähe des Flugplatzes verunfallt Gegen 12:14 Uhr kam es am Segelflugplatz in Malsch zum Absturz eines Segelfliegers. Wie die Polizei mitteilt, war der 52-jährige Pilot kurz zuvor gestartet, hatte aber offenbar Probleme, an Höhe zu gewinnen. Beim...

Substanzen der Juwelwespen können Heilmittel gegen Tuberkulose sein

Juwelwespen wählen Großschaben als Gastgeber, um ihre Nachkommen aufzuziehen, indem sie ihre Eier in die Körper der Schaben legen. Diese Strategie gewährt den Juwelwespenlarven einen cleveren Schutz vor den Krankheitserregern der Wirte. Hygiene als Schlüssel Hygiene...

Angelbachtal – Messerattacke auf dem Pfingstmarkt

In der Nacht zum Montag ereignete sich auf dem Pfingstmarkt ein Messerangriff, wie von der Polizei berichtet. Vorher gab es einen Streit zwischen dem Tatverdächtigen und einem 19-Jährigen. Gegen 1.25 Uhr griff der Täter seinen Kontrahenten mit einem Messer an und...

Hier könnte Ihr Link stehen

Kraichgau – Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Archiv

Archive

goldankauf wiesloch bei heidelberg
goldankauf kraichgau