Bleiben Sie informiert  /  Freitag, 19. Juli 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

redaktion@kraichgau-lokal

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus dem Kraichgau

Schnellstrategie der Gemeinde Meckesheim – 1.150 Corona-Schnelltests kommen zum Einsatz

19. Februar 2021 | Allgemeines, Leitartikel, Meckesheim, Media, Orte, Photo Gallery

Gemeinde Meckesheim erhält 1.150 Corona-Schnelltest-Kits aus Notreserve des Landes – kommunale Teststruktur ist bereits aufgebaut

Bürgermeister Maik Brandt, Amtsbote Martin Mall, DRK-Bereitschaftsleiterin Christine Happel (Foto: Gemeinde Meckesheim)

(zg) Seit den Sommerferien hatte das gesamte Personal der Schulen, der Kindertageseinrichtungen und der Kindertagespflege Anspruch auf ein freiwilliges Testangebot mit bis zu sieben Testungen pro Person, ohne dass entsprechende Symptome vorliegen mussten. Die Landesregierung hat beschlossen, diese freiwillige Testmöglichkeit vom 22. Februar 2021 an auf zwei anlasslose Testoptionen pro Woche und pro Person bis einschließlich 31. März 2021 auszuweiten. Die Testungen werden mittels Antigenschnelltest durchgeführt werden. Das Land übernimmt die anfallenden Kosten.

Laut Information des für die Teststrategie des Landes federführend verantwortlichen Sozialministeriums kann das Personal der Schulen, der Kindertageseinrichtungen und der Kindertagespflege die Testungen in den Strukturen der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg wie Haus- oder Facharztpraxen, Corona-Schwerpunktpraxen sowie in Apotheken, die die Durchführung von Antigenschnelltests anbieten, durchgeführt werden.

Die Gemeinde Meckesheim begrüßt das Angebot des Landes, hat aber bereits parallel dazu eine eigene Teststruktur aufgebaut. Qualifizierte Ehrenamtliche der DRK-Ortsvereins testen ab der kommenden Woche die Erzieherinnen und Erzieher der Kindertagesstätte und der Kindergärten sowie die Lehrkräfte der Karl-Bühler-Schule.

Dazu werden zunächst die 1.150 Corona-Schnelltest-Kits aus der Notreserve des Landes Baden-Württemberg genutzt. Diese wurden heute aus dem Depot in Heidelberg abgeholt und dem DRK-Ortsverein übergeben.

Damit ist Meckesheim zur Schnellerkennung etwaiger Infektionsherde bestens ausgerüstet. Vielen Dank!

Kraichgau-lokal-Medien

Das könnte Sie auch interessieren…

Leimen: Auto zerkratzt, Schaden circa 8.000 Euro – Zeugen gesucht!

Am Dienstag, den 09.07.2024 zerkratzte eine bislang noch unbekannte Täterschaft in der Zeit von 12 bis 13 Uhr einen schwarzen Mercedes-Benz, der in der Wilhelm-Haug-Straße geparkt war. Hierbei wurde das Auto einer 61-Jährigen im Bereich der rechten Hintertür, des...

U17 überquert Gleise und Kreisel – Nachtaktion in Bad Rappenau

Kurz nach Mitternacht am Donnerstag, 18. Juli 2024, überquerte das U-Boot der Technik Museen Sinsheim Speyer den Bahnübergang in Bad Rappenau und den nur wenige Meter entfernten Kreisverkehr. Nach der spektakulären Ankunft in der Kurstadt am Vortag bereitete das...

Sommerfest im Betreuungszentrum Sinsheim war ein voller Erfolg

Ein Tag voller Spiel, Spaß und Gesang Das Sommerfest im Betreuungszentrum Sinsheim begeisterte alle und sorgte am letzten EM-Spieltag für gute Laune! Unter dem diesjährigen Motto „Ein Tag wie dieser“ hatten die Mitarbeitenden das Betreuungszentrum (BZ) Sinsheim in ein...

Hier könnte Ihr Link stehen

Kraichgau – Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Archiv

Archive

goldankauf wiesloch bei heidelberg
goldankauf kraichgau