Reichartshausen: Auf Schneematsch in den Straßengraben gerutscht …

Reichartshausen: Auf Schneematsch in den Straßengraben gerutscht – Fahrerin unverletzt – Auto Totalschaden

Eine 29-jährige Opel Corsa-Fahrerin war am Donnerstagabend gegen 20 Uhr auf der K 4188 von der B 292 kommend in Richtung Reichartshausen unterwegs. Zum Zeitpunkt war die Straße mit einer Schnee-Matsch-Schicht bedeckt. Offenbar infolge nicht angepasster Geschwindigkeit auf der rutschigen Straße geriet die Autofahrerin nach links von der Fahrbahn und stürzte einen Straßengraben hinab.

Die Frau überstand den Unfall zum Glück ohne Verletzungen. Der total beschädigte Opel, Schaden entstand in Höhe von mehreren tausend Euro, wurde mittels Hebekran geborgen und abtransportiert.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Veröffentlicht am 28. Februar 2020, 12:53
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=300551 

Kommentare sind geschlossen

Werbung























Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen