Rauenburg: Unfall mit Linienbus auf der B39

Rauenburg: Unfall mit Linienbus auf der B39

Vier beschädigte Fahrzeug und zwei leichtverletzte Personen sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles am 12.12.2019 gegen 17:50 Uhr in Rauenberg auf der B 39 in Höhe der Wieslocher Straße. Ein Fahrer eines Linienbusses der SWEG fuhr auf Grund Unachtsamkeit auf verkehrsbedingt haltende Fahrzeug auf und schob insgesamt 3 Fahrzeuge ineinander. Dabei wurden zwei Fahrzeugführerinnen leicht verletzt, diese wollten sich aber selbstständig in ärztliche Behandlung begeben. Im Bus selber wurden keine Fahrgäste verletzt. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von ca. 25.000 Euro. Während der Unfallaufnahme war die B 39 in Höhe der Unfallstelle führ ca. 1 Stunde komplett gesperrt.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus dem Kraichgau
in unserer Rubrik: Blaulicht/Polizei

Veröffentlicht am 12. Dezember 2019, 23:23
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=296087 

Kommentare sind geschlossen

Werbung













goldankauf wiesloch bei heidelberg










Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Anmelden | Designed by Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen